Postbank - Konten per HBCI abrufbar

Hier findet man die alten Threads, zu den Vorgänger-Versionen, als die Unterstützungen noch reines Scripting waren
VDS_Chris
Beiträge: 8
Registriert: Do 19. Jun 2014, 12:03

Postbank - Konten per HBCI abrufbar

Beitrag von VDS_Chris » So 5. Mai 2019, 15:28

Schon sehr lange rufe ich die Postbankumsätze per HBCI ab. Dafür nutze ich Kontonummer und PIN. Nur beim Sparbuch und beim tagesgeld gab es Probleme. Also habe ich gerne das Plugin verwendet.
Nun musste ich aber in hibiscus das Girokonto auf Postbank-ID und neue PIN umstellen; und siehe da, ich kann auch die Salden und Umsätze aller anderen Konten abrufen und kann auf Mashup verzichten.
Danke, Sebastian, für das tolle Plugin. Den anderen Benutzer rate ich, auch mal umzustellen. Vielleicht lösen sich dann viele Probleme von alleine.
Und Sebastian hat Zeit, sich um andere Themen zu kümmern.
Vorteil für die Benutzer: die Ladezeiten reduzieren sich, wenn weniger Plugins geladen werden.

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1318
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: Postbank

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Sa 15. Jun 2019, 15:14

Was meinst du denn bitte mit "allen anderen Konten"?

Hab das grad mal ausprobiert und mir wurden nur das Giro- und das Tagesgeldkonto angeboten.

Dies gilt also nicht für die Spar- und vor allem Kreditkartenkonten oder?

Also bitte eine genauere Aussage, eventuell mit Screenshots oder irgend welchen Belegen, ansonsten muss ich diese (falsche?) Behauptung hier löschen ...

Gruß
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten
Grobe Verstöße gegen Posting-Regeln oder Doppel-Posts werden gelöscht!

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum
Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website

Eiko3eep
Beiträge: 34
Registriert: Do 5. Dez 2013, 11:36

Re: Postbank - Konten per HBCI abrufbar

Beitrag von Eiko3eep » Do 4. Jul 2019, 22:40

Hallo,

aufgrund dieser Nachricht habe ich auch nochmal testweise die HBCI-Verbindung zu meinem Postbank-Konto neu angelegt und dann daraus die Konten in Hibiscus importiert. Es wurden Depot, Tagesgeld und das Anlagekonto angelegt. Das Girokonto war schon da und die anderen habe ich bisher über Mashup bzw. Scripting aktualisiert.
Wenn ich aber dann einen Abruf der Daten auf den einzelnen Konten mache bekomme ich unterschiedliche Fehlermeldungen:
  • Depot: Fehler: Geschäftsvorfall WPDepotList wird nicht unterstützt, evtl. andere HBCI-Version benutzen
  • Easytrade Anlagekonto (Wurde als Depotkonto in Kontoart eingerichtet und daher erst mal): Geschäftsvorfall WPDepotList wird nicht unterstützt, evtl. andere HBCI-Version benutzen
  • Umgestellt auf Sparkonto: Geschäftsvorfall WPDepotList wird nicht unterstützt, evtl. andere HBCI-Version benutzen usw.
  • Tagesgeldkonto (Kontoart Festgeldkonto ...): [04.07.2019 22:39:06] [error] HBCI error code: 9380:Benutzer hat keine Auftragsberechtigung. (3: CustomMsg.GV.KUmsZeit6)
Interessanterweise wird aber das Saldo hier aktualisiert. Zumindest das funktioniert.

Das Kreditkartenkonto fehlt gänzlich.

Wie also hast Du es hin bekommen die anderen Konten mit der PostbankId zum laufen zu bewegen?
Also an Mashup scheint weiterhin kein weg vorbei zu führen.

MfG,
P.B.

schuwe1
Beiträge: 19
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 15:29

Re: Postbank - Konten per HBCI abrufbar

Beitrag von schuwe1 » Do 18. Jul 2019, 14:55

Hi,

ich habe bei der Post nur Sparkonten.
Sie wurde alle angezeigt - sogar ein altes blaues Sparbuch, das ich total vergessen hatte.

Ärgerlich ist nur, daß die Post manchmal ein neues Postident verlangt. Meine Tochter läßt es deshalb bei dem alten Zugriffsweg. (Die letzte Post, die das in unserer Nähe machen durfte, wurde vor einigen Monaten geschlossen :-(( )

Grüße

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1318
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: Postbank - Konten per HBCI abrufbar

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Fr 23. Aug 2019, 11:28

Geschlossen wegen wage Behauptung ohne Quellen-Angabe...

In Zukunft werden Benutzer verwarnt wenn nur Behauptungen in den Raum geschmissen werden, ohne Quellen-Angabe, Beweise oder weitere Reaktionen!
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten
Grobe Verstöße gegen Posting-Regeln oder Doppel-Posts werden gelöscht!

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum
Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website

Zurück zu „Archiv - veraltete Versionen“