PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Hier sind alle Themen zu den PlugIns der ersten Generation des Hibiscus-Scripting Projekts gelistet
Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1534
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Mo 17. Aug 2015, 10:10

Hallo,

da die Arbeiten der neuen Release nun bei "P" wie PayPal angelangt sind ist hier nun auch aufgefallen dass PayPal auf einmal JavaScript benötigt ...

Daher kann als Selbstlösung zum Fehler "You must log in before you access this page." versucht werden selbst im Script JavaScript einzuschalten:

Geht dazu im Script "hibiscus.script.paypal.js" im PlugIn-Verzeichnis zur Zeile 1896.
Dort ändert man den Wert von webClient.getOptions().setJavaScriptEnabled(...) auf true

Gruß und viel Erfolg ...
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

croconut
Beiträge: 4
Registriert: Mo 18. Mai 2015, 13:07

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von croconut » Mo 16. Nov 2015, 00:03

Hallo Carsten,

ich bin vor Kurzem mit Hibiscus auf eine neue Machine umgezogen, habe lange probiert, bis der Paypal Api-Abruf wieder ging.
Die Sache hat nur einen kl. Haken: ich arbeite auf Ubuntu 14.04, ich weiss nicht, wie es bei Win geht.
Also, bei mir ging's so:
1. Zuerst Hibiscus installieren, danach aufrufen, Passwort festlegen, Script HTMLUnit installieren.
2. Aus Sicherung alten(!) Scriptordner "hibiscus.script.paypal" in den Jameica Plugins-Ordner kopieren.
3. Dann den Jameica Konfigurations-Ordner suchen, die Datei: "de.willuhn.jameica.plugin.PluginLoader.properties" in einem Texteditor öffnen, unter der Datumszeile muss eine Zeile zum Anmelden des Scripts eingefügt werden (natürlich deine Versionsnummer benutzen):

Code: Alles auswählen

hibiscus.script.paypal.version=2.1.10
hibiscus.scripting.htmlunit.version=2.18
jameica=2.6.2
de.willuhn.jameica.hbci.HBCI.version=2.6.12
4. Dann Hibiscus neu starten, Kontoanlageassistent erscheint, bei Paypal Api-Abruf wählen.
Die Paypal-Api-Daten(API-Abruf) manuell(NICHT automatisch!) eingeben wählen, werden dann abgefragt, eintragen.
5. Danach Hibiscus beenden, das letzte Backup (z.B. jameica-backup-20151023__17_29_13.zip) in den Jameica-Backup-Ordner einfügen.
6. Hibiscus neu starten, in "Datei" > "Backups verwalten" das gewünschte Backup wählen, "wiederherstellen" wählen,
trotz Fehlermeldungen anwenden, et voila!

Viel Glück, Grüsse
Croconut

Carsten H
Beiträge: 30
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 18:27

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von Carsten H » Mo 16. Nov 2015, 00:18

Hat sich zwar bei mir im Detail etwas anders verhalten als bei dir, aber es geht. Danke!
Ich hab
- den Scriptordner "hibiscus.script.paypal" in den Jameica Plugins-Ordner kopiert
- paypal-Konto gelöscht
- jameica neu gestartet
- es kommt die Abfrage nach dem paypal-Konto, API nicht autom. einrichten lassen
- Konto manuell eingerichtet
-> läuft

Carsten

querty
Beiträge: 5
Registriert: Di 8. Jul 2014, 11:06

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von querty » Mi 9. Dez 2015, 13:45

Hallo,

seit einigen Tagen oder Wochen funktioniert das PayPal-Plugin bei mir nicht mehr, wahrscheinlich weil PayPal die Seite umgestaltet hat.
[PayPal] Fehler: Login fehlgeschlagen! Fehlermeldung von Jameica: Fehler beim setzen des Login-Formulars oder der Felder (siehe Log - Bitte den Entwickler im Forum informieren)
Log-Eintrag: JavaException: com.gargoylesoftware.htmlunit.ElementNotFoundException: elementName=[form] attributeName=[name] attributeValue=[login_form]
Bei mir schlägt das Login fehl, weil ein falscher Attributwert im HTML-Quellcode gesucht wird. Das konnte ich beheben, in dem ich folgende Änderungen an der Datei "hibiscus.script.paypal.js" vorgenommen habe:
  • "login_form" ersetzen durch "login" in Zeile 2111
  • "submit.x" ersetzen durch "btnLogin" in den Zeilen 2115, 2313, 2649, 2818 und 3039
  • "input" eersetzen durch "button" in Zeile 2818
  • "getInputByName" ersetzen durch "getButtonByName" in den Zeilen 2115 und 2313
Das Login ist jetzt erfolgreich.

Problem: Der Kontoauszug wird weiterhin nicht abgerufen, es gibt wohl ein Problem mit dem Format des Kontoauszugs oder evtl auch mit dem Link zum Kontoauszug:
[PayPal] Fehler: Kontoauszug abholen fehlgeschlagen! Beinhaltet falsche Daten. Bitte neu versuchen oder überprüfen Sie dies mit einem manuellen Download auf PayPal.de
Ich weiß jetzt gar nicht genau, wonach ich suchen muss. Wie hat das Plugin die Daten ausgelesen? Gab es einen CSV-Export? Wo befand sich dieser? Hat jemand hierfür einen Lösungsansatz?

Danke & Gruß querty

Carsten H
Beiträge: 30
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 18:27

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von Carsten H » Do 10. Dez 2015, 00:09

Über API geht's problemlos.

Carsten

querty
Beiträge: 5
Registriert: Di 8. Jul 2014, 11:06

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von querty » Do 10. Dez 2015, 08:32

Auch ohne die von mir beschriebenen Änderungen?

Gruß querty

Carsten H
Beiträge: 30
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 18:27

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von Carsten H » Fr 11. Dez 2015, 12:12

Die Änderungen lesen sich für mich wie Änderungen an der Scriptvariante. Für API dürfte das egal sein.

Carsten

querty
Beiträge: 5
Registriert: Di 8. Jul 2014, 11:06

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von querty » Fr 11. Dez 2015, 13:06

Hallo Carsten,

was bedeutet das? Gibt es zwei unterschiedliche PayPal-Plugins? Oder kann man irgendwie von Scripting auf die API umstellen? Ich habe die Plugin-Version 2.1.10 installiert und die holt die Umsätze offenbar per Scripting.

Gruß querty

Carsten H
Beiträge: 30
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 18:27

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von Carsten H » Fr 11. Dez 2015, 15:16

Ja kann man wählen innerhalb des plugins. Sollte sich hier ausreichend Info zu finden lassen mit etwas Suchen.

Carsten

maltes
Beiträge: 1
Registriert: Di 22. Dez 2015, 10:54

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von maltes » Di 22. Dez 2015, 11:13

Hallo,

zwei Problemchen mit PayPal-Scripting, wobei ich bei beiden nicht sicher bin, ob es am Plugin liegt oder ob PayPal den Müll liefert:

1. Ich habe eine PayPal-Zahlung zurückerstattet erstattet und dabei 8 Cent Gebühren zurückbekommen. Danach tauchte in Hibiscus eine falsche erneute Buchung der ursprünglichen Gebühren auf und der Saldo stimmte nicht mehr. Saldo/Datum zurücksetzen und neu synchronisieren half nicht wirklich. Die Buchung konnte ich löschen, aber der Saldo in Hibiscus ist um die erstatteten 8 Cent zu niedrig. Dann habe ich nochmal alle Buchungen bis einschließlich der später erstatteten gelöscht und neu synchronisiert - wieder Saldo falsch, jetzt aber auch die Zwischensummen nach jeder (wieder) hinzugekommenen Buchung ebenso 8 Cent zu niedrig.
Habe mir dann beholfen, indem ich die Zwischensummen in der Datenbank manuell angepasst habe - der Saldo des Kontos wurde aber auch nach Zurücksetzen immer wieder falsch gesetzt. Erst nach dem nächsten Zahlungseingang waren sich PayPal und Hibsicus wieder einig. Hat da PP falsche Daten geliefert oder ist das ein Problem des Plugins? Habe es nur mit API versucht, Scrapen brach mit Fehler bei Login ab.

2. Ich habe etwas mit PP gezahlt, komplett aus Guthaben. Davor tauchte neben der korrekten Buchung (3518) nochmal derselbe Betrag als Gutschrift auf (3517) - immerhin hat sich bei dieser Buchung der Saldo nicht verändert und daher ist es mehr kosmetisch. Trotzdem verwirrend und irgendwie schon ziemlich falsch, eine Buchung mit Betrag, die den Saldo unverändert lässt und auch sonst keinen Sinn ergibt. War bei einer vergleichbaren Situation schonmal so. s. Bild

Probleme bekannt? Kann ich zum Testen beitragen?

lg Malte
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Zurück zu „Release 2.x.x - Stable-Variante der Scripting-PlugIns des Hibiscus-Scripting Projekts“