PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Hier sind alle Themen zu den PlugIns der ersten Generation des Hibiscus-Scripting Projekts gelistet
Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1706
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von Hibiscus-Scripter » So 16. Mär 2014, 21:38

neue Version 2.1.3 ist online - Vorbereitung auf API-Abruf …
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1706
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

neue Version

Beitrag von Hibiscus-Scripter » So 6. Apr 2014, 19:33

neue Version 2.1.4 ist online …
(Datenabruf-Optimierung als Vorbereitung für API-Abruf)

hierzu bitte die ChangeLog auf der Projektseite beachten!

Update vom 07.04.2014 - Benutzer die dieses Update bereits am 06.04.2014 installiert haben sollten dieses noch einmal drüber installieren um eine weitere Änderung zu aktivieren
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

Wuschelfreak
VIP
VIP
Beiträge: 16
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 15:08
Wohnort: Radeberg

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von Wuschelfreak » Di 15. Apr 2014, 20:40

Hallo,

als erstes VIELEN VIELEN DANK für DEINE Arbeit!!


Ich habe die neue Paypal API getestet, dabei bin ich wie folgt vorgegangen:

1. Repository hinzugefügt
2. Paypal Script Version 2.1.4-005, installiert war Version 2.1.4 (HTMLUnit ist bei mir 2.13)
2. Jameica neugestartet
4. in mein Paypal Konto gegangen und dort unter Synchronisierungsoptionen API-Synchronisation aktiviert und bei API-Benutzername mein Login Name eingefügt.
5. danach auf Saldo und Umsätze abrufen ausgewählt
6. folgende Fragen mit "JA" bestätigt
6.1 API Anmeldedaten eintragen -> Ja
6.2 Passwort eingefügt
6.3 API Berechtigung anfordern -> Ja
(ich habe nirgends den Haken nach nicht mehr nachfragen eingesetzt, dass habe ich überall offen gelassen)
7. danach musste ich noch einmal auf "Saldo und Umsätze abrufen gehen", im Status stand, dass alle Informationen für den API Abruf eingetragen wurden
8. meine Umsätze seit dem letzen Abruf im November 2013 sind reingepurzelt

Jetzt muss ich noch die Umsätze mit Paypal abgleichen, ob das auch stimmt, dass würde ich morgen machen.

9. Jameica schließen
10. Jameica starten
11. Paypal Saldo Abruf
12. Passwort eingeben
13. es kommt folgende Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

[15.04.2014 20:32:37] Starte Abruf des Kontoauszuges ...
[15.04.2014 20:32:39] Pre-Fehler: für die Sicherheit wird noch das Passwort zurückgesetzt ...
[15.04.2014 20:32:39] [PayPal] Fehler: Kontoauszug fehlerhaft! Fehlermeldung von PayPal: JavaException: java.lang.StringIndexOutOfBoundsException: String index out of range: 225
Viele Grüße

Matthias

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1706
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Di 15. Apr 2014, 21:04

danke für den Test, obwohl ich eigentlich erwartet hatte dass du an die Sache rangehst ohne selbst vorher API zu aktivieren … darum ginge doch?
Wollte wissen wie das Script darauf reagiert wenn man eben mit deinem Problem konfrontiert ist … also mal API ausschalten und Abruf probieren ;)

Zuerst dann bitte mal in den Jameica-Einstellungen das Logging-Level auf DEBUG stellen.
Danach mit eingeschaltetem API den Abruf starten und wenn der Fehler wieder kommt mir bitte die vollständige Jameica.log per E-Mail zuschicken bitte …

danke und Gruß
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

Wuschelfreak
VIP
VIP
Beiträge: 16
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 15:08
Wohnort: Radeberg

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von Wuschelfreak » Mi 16. Apr 2014, 06:46

Hallo,

da hab ich wohl etwas falsch verstanden.

Also alles noch mal ohne API.

API ausgeschaltet und Saldo abgerufen. Dann kommt nach einer Weile die Meldung, dass ich einen größeren Umfang eines Kontoauszug habe und den Kontoauszug als Mail bekomme. Oder ich könnte den Abruf über API machen, dazu würde ich Hinweise in der FAQ / Hilfe finden.

Also bestätige ich die Information mit Ja. Danach kommt die Frage, ob ich Paypal mit API automatisch einrichten lassen möchte, dort lasse ich das Kästchen "Diese Frage künftig nicht mehr anzeigen" leer und bestätige die Frage mit Ja.

Und der Abruf hat ohne Probleme funktioniert.

Darauf hin überprüfe ich die Synchronisierungsoptionen und dort ist der API Abruf ausgewählt. Also führe ich noch einen Abruf aus und dann kommt der Fehler.

Code: Alles auswählen

[PayPal] Fehler: Umsatzverarbeitung: TypeError: Cannot find function equals in object -0.41.
Also Programm geschlossen und wieder aufgemacht und Abruf gestartet, dann kommt folgender Fehler:

Code: Alles auswählen

[PayPal] Fehler: Kontoauszug fehlerhaft! Fehlermeldung von PayPal: JavaException: java.lang.StringIndexOutOfBoundsException: String index out of range: 225
Die Logs für den ersten und zweiten Durchlauf, schicke ich dir per Mail.
Viele Grüße

Matthias

Wuschelfreak
VIP
VIP
Beiträge: 16
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 15:08
Wohnort: Radeberg

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von Wuschelfreak » Mi 16. Apr 2014, 17:59

Hallo,

also Version 2.1.4-006.

Datenbank zurück gespielt, Debug angeschaltet und Paypal Script installiert.
Nun das Programm neugestartet und Saldo und Umsätze abgerufen. Es kam wieder der Hinweis, dass ich über die API die Daten abrufen muss, dass habe ich mit JA bestätigt.
Dann einen neuen Abruf gestartet und es kam folgender Fehler:

Code: Alles auswählen

[PayPal] Fehler: Kontoauszug fehlerhaft! Fehlermeldung von PayPal: JavaException: java.lang.StringIndexOutOfBoundsException: String index out of range: 223
Dabei sind meine Kontoumsätze, nach dem zurücksetzen wieder aus dem Jahr 11.2013 und es hat dieses mal keine neuen Umsätze abgerufen, obwohl es bis zum 04.2014 Umsätze gibt. Das hatte mit der vorherigen Version funktioniert.

Was ich noch dazu sagen muss:
Version:
Jameica:

Version: 2.7.0-nightly
SWT-Version: 4332 / gtk
Java-Version: 1.7.0_51 / Linux amd64
Build: 627 [Datum 20140403]



Hibiscus:

Version: 2.7.0-nightly
SWT-Version: 4332 / gtk
Java-Version: 1.7.0_51 / Linux amd64
Build: 627 [Datum 20140403]
Viele Grüße

Matthias

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1706
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Do 17. Apr 2014, 14:12

ok danke fürs testen,

neue Version 2.1.4-007, neues Glück ...

Einfach Installieren und testen

und mir bitte auch nach einem erfolgreichem Durchlauf wieder die DEBUG-Log zusenden ... danke
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

Wuschelfreak
VIP
VIP
Beiträge: 16
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 15:08
Wohnort: Radeberg

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von Wuschelfreak » Do 17. Apr 2014, 20:56

So nun, habe ich den Schuldigen gefunden. (ich selber :oops: )

Ich habe nicht das API Passwort eingegeben, sondern das Paypal Konto Login Passwort, dass konnte nicht funktionieren. Weil nach dem Schließen von Jameica und wieder öffnen, wird das API Passwort verlangt, (was auch dasteht) aber ich habe das normale Konto-Passwort eingegeben.

Vorgehensweise:

1. Alte Sicherung eingespielt
2. Aktuelle Paypal Script installiert und den Log-Level auf Debug gestellt.
3. Jameica neugestartet
4. Paypal Saldo abgerufen (ohne API)
5. Es kam die Information, dass mein Kontoauszug einen zu großen Umfang hat, mit OK bestätigt
6. Frage, ob ich API nutzen möchte, mit JA bestätigt
7. Nachdem die API Einstellungen gesetzt wurden, neuen Saldo Abruf gestartet
8. Und nun wird nach keinem Passwort gefragt und meine Kontoumsätze purzeln in das Hibiscus
9. Schließen von Jameica
10. Neustart von Jameica
11. Erneuter Abruf vom Saldo
12. Frage nach dem API Passwort, Eingabe des falschen Passwortes, es kommt folgende Fehlermeldung:

Bild

Danach habe ich mir die FAQ durchgelesen und mir meine Paypal API Signatur angeschaut, dabei habe ich festgestellt, dass es ein API Passwort gibt. Darauf hin habe ich es mit dem API Passwort probiert und siehe da, es hat funktioniert.

Im Anschluss habe ich Jameica mehrmals geschlossen und geöffnet und der Abruf hat funktioniert. Auch wenn ich den API Abruf deaktiviert habe und einen Abruf gestartet habe, hat das Script erkannt, dass meine Kontoauszüge zu groß sind um mit herkömmlichen Mitteln abgerufen werden zu können.

Was mir während des Versuchs das Saldo ohne API abzurufen passiert ist: Das mein normales Paypal Login Passwort falsch eingegeben hatte, dabei kam folgender Fehler:

Code: Alles auswählen

[17.04.2014 18:06:19] Pre-Fehler: für die Sicherheit wird noch der Logout durchgefürt und das Passwort zurückgesetzt ...
[17.04.2014 18:06:20] [PayPal] Fehler: Fehler beim Auslesen der PayPal-Codierung (siehe Log - Bitte den Entwickler im Forum informieren)
Log-Eintrag: JavaException: com.gargoylesoftware.htmlunit.ElementNotFoundException: elementName=[*] attributeName=[name] attributeValue=[input_encoding]
So ich hoffe ich habe alles aufgeschrieben und nichts vergessen.

Schöne Ostern.

(in der Fehler Meldung ist ein Rechtschreibfehler: durchgefürt wird mit h geschrieben)
Viele Grüße

Matthias

Wuschelfreak
VIP
VIP
Beiträge: 16
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 15:08
Wohnort: Radeberg

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von Wuschelfreak » Fr 18. Apr 2014, 16:37

Nachdem meine Frau die Umsätze kontrolliert hat, hat sie noch einen Fehler gefunden. Es fehlt fast ein ganzer Monat an Umsätzen. Vor dem API Test hatte ich den letzten Umsatz am 05.11.2013 während des API Test wurden nur die Umsätze ab dem 17.12.2013 bis heute heruntergeladen. Die Umsätze vom 06.11.2013 bis 16.12.2013 fehlen.
Viele Grüße

Matthias

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1706
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Fr 18. Apr 2014, 18:37

dann wirst du wohl ungefähr in diesem Zeitraum (plus zwei Wochen) dass Konto mal gespeichert haben weil immer vom letzten Konto-Saldodatum minus zwei Wochen abgerufen wird.
Aber ein neuer Komplett-Abruf hilf dagegen ;) da kannst du dann mit der API eingeben was du willst (bis auf die Grenze 01.01.2000 die ich mal eingefügt habe)
Und da kommen wir wieder auf meinen Hinweis dass du vorher den Marker mit der neuen Version setzten könntest damit auch deinen bisherigen CSV-Umsätze in den Genuss einer Aktualisierung kommen ;)

frohe Ostern
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

Zurück zu „Release 2.x.x - Stable-Variante der Scripting-PlugIns des Hibiscus-Scripting Projekts“