ChromeDriver Prüfung Fehler bei Linux-ARM Architektur

Hier gibt es Support zu den Plugin der neuesten Generation des Hibiscus-Mashup Projekts von Sebastian Richter
hanichl
Beiträge: 22
Registriert: Sa 19. Okt 2019, 08:52

ChromeDriver Prüfung Fehler bei Linux-ARM Architektur

Beitrag von hanichl » Do 9. Sep 2021, 11:05

Servus, ich weiss, das wird jetzt sehr speziell, trotzdem ein Versuch:

Raspberry Pi4 mit BS Manjaro Linux ARM 64 Bit. Der Checklauf bricht mit Meldung ab:
> Versionschecks fehlerhaft begin -1, end 284, length 284

Das gleiche Banking-Login bei N26 läuft auf anderem Manjaro Linux 64-Bit ( ohne ARM ) sauber durch, auch in der Java Version 16 ( also kann die als Ursache an der Stelle schon mal ausgeschlossen werden ).
Wäre wirklich ein Ding, wenn das gefixt werden könnte, bzw ne Aussage wie - rentiert sich auf der Krücke eh nicht ;)
Besten Dank, Log u screenshot anbei
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

hbci
VIP
VIP
Beiträge: 303
Registriert: Sa 7. Mär 2020, 15:01

Re: ChromeDriver Prüfung Fehler bei ARM64 Architektur

Beitrag von hbci » Do 9. Sep 2021, 21:32

Poste mal bitte das Status-Log wie in den Posting-Regeln beschrieben.

hanichl
Beiträge: 22
Registriert: Sa 19. Okt 2019, 08:52

Re: ChromeDriver Prüfung Fehler bei ARM64 Architektur

Beitrag von hanichl » Fr 10. Sep 2021, 09:36

Code: Alles auswählen

[10.09.2021 09:27:41] Synchronisierung via non-HBCI (Hibiscus Mashup) läuft
[10.09.2021 09:27:42]  
[10.09.2021 09:27:42] System-Info: OS[Linux (ver. 5.10.60-2-MANJARO-ARM) aarch64]  Platform[Jameica 2.11.0-nightly | Build: 478 vom 20210909]  Plugin[hibiscus 2.11.0-nightly | Build: 361 vom 20210909]
[10.09.2021 09:27:42] Installierte und aktive Plugin-Versionen: [Finance.Websync ver. 0.9.25 | Build: 731 vom 20210817] [Hibiscus Mashup ver. 0.9.19 | Build: 455 vom 20210820]
[10.09.2021 09:27:42] Überprüfe Jameica-Version ...
[10.09.2021 09:27:42] OK: Jameica-Version 2.11.0 installiert und aktiv
[10.09.2021 09:27:42] Überprüfe Java-Version und den verwendeten Zeichensatz ...
[10.09.2021 09:27:42] OK: Java-Version 16.0.2 von 'N/A' installiert, aktiv und verwendet Zeichensatz 'UTF-8' (Home: /usr/lib/jvm/java-16-openjdk)
[10.09.2021 09:27:42] Überprüfe Selenium-Version ...
[10.09.2021 09:27:42] OK: Selenium-Version 3.141.59 installiert und aktiv
[10.09.2021 09:27:42] Überprüfe ChromeDriver-Version ...
[10.09.2021 09:27:42] Fehler: Versionschecks fehlerhaft begin -1, end 284, length 284

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1985
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: ChromeDriver Prüfung Fehler bei Linux-ARM Architektur

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Mo 1. Nov 2021, 22:18

Hallo und danke noch für das ordentlich Log.

Dies hier wird nur unter "Linux"-Arm daran scheitern, da ganz einfach der "ChromeDriver" nicht für "Linux"-Arm angeboten wird:
https://chromedriver.chromium.org/downloads

Aber vielleicht hilft dir das ja weiter ;-)
https://stackoverflow.com/questions/387 ... ver-on-arm

Also zwei Sachen, da ich selbst ja gar kein ARM habe:
  1. Für dich als sofortige Selbsthilfe
    Geh in dein Benutzerverzeichnis:

    Code: Alles auswählen

    /home/<Benutzername>/.jameica   ( interner Pfad: ~/.jameica ) - [ist unter Linux, standardmäßig versteckt]
    dort unter /plugins/hibiscus.scripting.chromedriver/bin
    die lauffähige Binary-Datei "chromedriver"
    zum Ordner "linux64"
    kopieren und überschreiben.
    Die Methode sollte eigentlich funktionieren, wenn du deinen eigenen Chrome/Chromium für ARM mitbringst?! Da der automatische Download ja die x64-Version vom Browser herunterläd
    Aber ich brauche ja von dir:
  2. Die Rückgabestring von Java für das laufende OS
    Dazu kannst du mir am besten und einfachsten vermutlich einfach eine
    vollständige TRACE-Log (also bei welcher der Start und ein Abrufversuch enthalten ist!)
    :idea: Hilfe hierzu gibst wie immer auch im Tipps und Tricks-Forum mit dem Punkt #2

    Diese sendest du mir dann bitte am besten per PM (= Private Nachricht, oben rechts) als ZIP-Datei.
Gruß :wave:
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

hanichl
Beiträge: 22
Registriert: Sa 19. Okt 2019, 08:52

Re: ChromeDriver Prüfung Fehler bei Linux-ARM Architektur

Beitrag von hanichl » Mo 15. Nov 2021, 21:23

Habe jetzt mal nach Sebastians Anleitung den Chromedriver durch arm64 driver ersetzt, jetzt muss ich weiter ausholen:
Es gibt zwei Rechner, einen Raspi mit arm64 und einen x64 rechner. Beide zielen mit einem link auf das gleiche verzeichnis auf einem anderen zentralen server ( verlinkt ).
so schauts auf dem server aus:
- arm64 : für arm64 ( = raspi )
- linux64 : für x64 ( = amd bolide )
also hab ich das im arm64 verzeichnis ersetzt, da wird auch brav das log etc reingeschrieben, das müsste also das richte verzeichnis sein.
---
Paypal Abruf - geht nun !!! super, siehe log anbei.
Barclays Abruf - Fehlanzeige : der erkennt irgendwelche Diskrepanzen in den Versionen des Chromedrivers und lädt den Chromedriver neu nach, natürlich die falsche Version für x64 wahrscheinlich. und peng .... weg isser
Die Logs gingen per PM an Scripting Guru
Danke vielmals für die Behandlung diese doch wahrscheinlich sehr speziellen Themas

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1985
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: ChromeDriver Prüfung Fehler bei Linux-ARM Architektur

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Mo 15. Nov 2021, 21:38

Hi,
hanichl hat geschrieben:
Mo 15. Nov 2021, 21:23
Paypal Abruf - geht nun !!!
Das PayPal geht ist klar, das läuft ja auch mit der HTMLUnit-Engine und nicht mit der ChromeDriver-Engine :shh:
hanichl hat geschrieben:
Mo 15. Nov 2021, 21:23
der erkennt irgendwelche Diskrepanzen in den Versionen des Chromedrivers und lädt den Chromedriver neu nach, natürlich die falsche Version für x64 wahrscheinlich
ich hab ja auch geschrieben:
Hibiscus-Scripter hat geschrieben:
Mo 1. Nov 2021, 22:18
Die Methode sollte eigentlich funktionieren, wenn du deinen eigenen Chrome/Chromium für ARM mitbringst?! Da der automatische Download ja die x64-Version vom Browser herunterläd
Die Logs weißen dich ja auch eigentlich auf beiden hin ;-)

Denn dann wäre ich auf dem Weg arm64/aarch64 für Linux und Mac zu unterstützen, denn dafür müsste es dann alles soweit geben. Windows fehlen noch grundlegende arm64-Dinge.

Gruß :wave:
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

hanichl
Beiträge: 22
Registriert: Sa 19. Okt 2019, 08:52

Re: ChromeDriver Prüfung Fehler bei Linux-ARM Architektur

Beitrag von hanichl » Mo 15. Nov 2021, 22:00

Servus, besten Dank für die schnelle und effektive Hilfe !!! :thumbup:
Nu kapier ich auch, warum Paypaul läuft :lol:
Abär : ich hab die chromedriver.bin im arch64 plugin Verzeichnis ja ersetzt mit der speziellen downgeloadeten .bin für arch64 - trotzdem passt was nicht ....
ich weiss, ich steh aufm Schlauch, gibts noch nen kleinen Anstubser, was ich falsch mache, übersehe ??
Sakrischen Dank scho amoi !!!

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1985
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: ChromeDriver Prüfung Fehler bei Linux-ARM Architektur

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Mo 15. Nov 2021, 22:18

Also 8-)
  1. du hast wenn dann überhaupt: die arch64-variante der ChromeDriver-Binary im x64-Verzeichnis des Linux-ChromeDrivers abgelegt.
    Soweit so gut :thumbup:
    :!: Wir merken uns mal für später, dass das die Version 92.x des ChromeDrivers ist ;-)
  2. Wir spechen hier nun aber von dem Chrome-Browser oder den freien Chromium-Browser den du installiert haben solltest. Dieser wird durch den ChromeDriver quasi ferngesteuert. (nicht wirklich ;-) ist eher ne Schnittstelle)
    Dieser echte Chrome(ium)-Browser muss meistens in der selbem Main-Version vorliegen wie der ChromeDriver den du verwendest.
    (Für Linux arch64 gibts den im Moment wohl eben nur in der Version 92.x?)
Daher ja auch die Meldung(en) in deinem Log:
  • Erst-Initialisierung von ChromeDriver fehlgeschlagen, reagiere auf Exception: session not created: This version of ChromeDriver only supports Chrome version 92
  • Chrome/Chromium liegt in einer nicht kompatiblen Version vor (Fehler: session not created: This version of ChromeDriver only supports Chrome version 92). Daher wird nun der automatisch nachgeladene Chromium verwendet ... (dieser wird wieder entfernt, wenn Chrome in einer kompatiblen Version gefunden wird!)
Und daher meine Anmerkung:
Hibiscus-Scripter hat geschrieben:
Mo 1. Nov 2021, 22:18
Die Methode sollte eigentlich funktionieren, wenn du deinen eigenen Chrome/Chromium für ARM mitbringst?! Da der automatische Download ja die x64-Version vom Browser herunterläd
Gruß :wave:
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

hanichl
Beiträge: 22
Registriert: Sa 19. Okt 2019, 08:52

Re: ChromeDriver Prüfung Fehler bei Linux-ARM Architektur

Beitrag von hanichl » Mo 6. Dez 2021, 09:24

Servus, hab nicht erkannt, dass ich am Zug bin, pardon.

Da die Verwendung des alternativen Chromedrivers nicht zielführend war ( Version 92 erkannt, Download des Linux64 Drivers, geht ned ),
hab ich mal den bordeigenen Chromedriver ( den vom Chromium ) ins Linux64-plugin kopiert. Der Unterscheid von bordeigenem ( 10,6 MB ) zu Linux64 ( 20 MB ) ist schon mal beachtlich.
Warum das Ganze ? Nun, der bordeigene Chromium bzw Chromedriver wird schlicht nicht erkannt, warum auch immer ... solange der nicht erkannt wird, gehts wieder mit dem Linux64 Treiber weiter bzw mit nem neunen download desselben ....

-> mit dem bordeigenen chromedriver krachts dann aber :

Code: Alles auswählen

[Mon Dec 06 08:51:34 CET 2021][ERROR][bg-task:Worker][de.willuhn.jameica.gui.GUI$7.run] error while executing background task
java.lang.NoSuchMethodError: 'org.openqa.selenium.remote.DesiredCapabilities org.openqa.selenium.remote.DesiredCapabilities.chrome()'
	at de.derrichter.finance.websync.connector.ChromeDriverWebClientInit.connConfig(ChromeDriverWebClientInit.java:249)
	at de.derrichter.hibiscus.mashup.crossover.websync.institute.barclaysvisa.Collector.run(Collector.java:148)
	at de.derrichter.hibiscus.mashup.crossover.websync.WebSynchronizeJobKontoauszug.execute(WebSynchronizeJobKontoauszug.java:77)
	at de.derrichter.hibiscus.mashup.crossover.websync.WebSynchronizeBackend$WebSyncJobGroup.sync(WebSynchronizeBackend.java:759)
	at de.willuhn.jameica.hbci.synchronize.AbstractSynchronizeBackend$Worker.run(AbstractSynchronizeBackend.java:407)
	at de.willuhn.jameica.gui.GUI$7.run(GUI.java:1081)

Code: Alles auswählen

[root@manja ~]# whereis chromium
chromium: /usr/bin/chromium /usr/lib/chromium /usr/share/man/man1/chromium.1.g
--
cd /usr/lib/chromium
[root@manja chromium]# ls -la
insgesamt 209200
drwxr-xr-x   4 root root      4096 21. Nov 20:43 .
drwxr-xr-x 217 root root    176128 27. Nov 20:55 ..
-rw-r--r--   1 root root    629456 15. Nov 16:26 chrome_100_percent.pak
-rw-r--r--   1 root root    947695 15. Nov 16:26 chrome_200_percent.pak
-rwxr-xr-x   1 root root    742080 15. Nov 16:26 chrome_crashpad_handler
-rwxr-xr-x   1 root root  10627632 15. Nov 16:26 chromedriver
-rwsr-xr-x   1 root root     15704 15. Nov 16:26 chrome-sandbox
-rwxr-xr-x   1 root root 168410368 15. Nov 16:26 chromium
-rwxr-xr-x   1 root root     33408 15. Nov 16:26 libEGL.so
-rwxr-xr-x   1 root root   6441824 15. Nov 16:26 libGLESv2.so
-rwxr-xr-x   1 root root  19038208 15. Nov 16:26 libvk_swiftshader.so
drwxr-xr-x   2 root root      4096 21. Nov 20:43 locales
-rw-r--r--   1 root root   6948698 15. Nov 16:26 resources.pak
drwxr-xr-x   2 root root      4096 21. Nov 20:43 swiftshader
-rw-r--r--   1 root root    164658 15. Nov 16:26 v8_context_snapshot.bin
-rw-r--r--   1 root root       107 15. Nov 16:26 vk_swiftshader_icd.json

[root@manja chromium]# whereis chromedriver
chromedriver: /usr/bin/chromedriver  -> link auf /usr/lib/chromium/chromedriver
Danke und Grüsse

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1985
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: ChromeDriver Prüfung Fehler bei Linux-ARM Architektur

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Mo 6. Dez 2021, 09:58

aber meinen Post hast du schon gelesen oder?
Wenn dann hast du den nicht verstanden... :shifty:

Aber bitte formatiere deinen Beiträge auch mal mit den CODE-Block, das ist echt schlecht zu lesen...

Der ChromeDriver passte doch, vergiss den mal und konzentriere dich auf den Web-Browser.
Diesen kannst du auch selbst unter

Code: Alles auswählen

~/.chrome-headless/chrome-linux
wenn der nicht im "Standard-Pfad" unter dem der ChromeDriver sucht gefunden wird. Zitat https://chromedriver.chromium.org/getting-started:
Ensure Chromium/Google Chrome is installed in a recognized location
ChromeDriver expects you to have Chrome installed in the default location for your platform.
Gruß :wave:
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

Zurück zu „Hibiscus Mashup über Finance.Websync - (Beta 0.x = neue Release 3 der alten Scripte)“