Santander 123 Giro

um z. B. einen Überblick zu erhalten für welche Banken, Kreditkarten oder Cashsysteme Bedarf besteht diese über Hibiscus-Scripting verfügbar zu machen wenn dort kein HBCI angeboten wird
soyo
Beiträge: 1
Registriert: Do 23. Aug 2018, 09:50

Santander 123 Giro

Beitrag von soyo » Fr 24. Aug 2018, 14:31

Hallo.
Ich bin neu hier im Forum , und hoffe an der richtigen Stelle zu posten .

Erstmal vielen Dank an die Ersteller und Scripter von Hibiskus , und ihre Mühen !!

Ich benutze seit einigen Wochen Jamaica/Hibiscus auf meinem Rechner .
Unter Linux Mint Mate 32bit.
Hab viel gelesen (wenn auch nicht Alles verstanden , auch hier im Forum)
Mein Hibiscus läuft prima , mit den „normalen“ HBCI Banken , und mit Mahoe ,auch mit meinem Targo Kreditkarten Konto .
Nun hab ich noch ein Problem , mit zwei Santander Konten .
Vielleicht bin ich zu blöd , oder es geht nicht .
Hab Mashup installiert , und versucht es einzurichten .
Da dann dort der Java Fehler auftrat , hab ich das „Rundum Sorglos Paket“ drüber gebügelt .
Alles lief wieder .
Aber bei der Santander Einrichtung , kam nun der Fehler :
Bitte wählen sie ein Sicherheits-Medium aus
Also wie hier :
viewtopic.php?f=5&t=407

Nun frage ich mich : Mache ich einen Fehler , oder geht es überhaupt nicht ?

Es handelt sich um ein Santander 123Giro Konto .

Santander Consumer Bank
BLZ 50033300
Konto 910030…..
Bei der Zugangsseite hab ich https://santander.de und https://santander.de/login versucht
Die Zugangskennung 9237….

Tja. Hat Jemand auch dort sein Konto , und es geht mit Hibiscus ?


Und ja . Es würde unter Windows mit Wiso Konto Online Plus 2016 gehen .
(aber reiner Zufall , da auch kommerzielle Onlinebanking Programme unter Windows , Probleme mit „exotischen“ Banken haben ,wie in deren Foren zu lesen ist.)
Da schätze ich die Bemühungen von von den Scriptern hier , aber höher ein , da sie ihre Freizeit opfern .

MfG soyo

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1155
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: Santander 123 Giro

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Fr 24. Aug 2018, 18:59

Erstmal solltest du klären, ob diese Bank-Verbindung HBCI unterstützt.
Dann wärst du hier falsch und müsstest ins Homebanking-Forum: https://www.homebanking-hilfe.de/forum/index.php?f=33

Für meine Plugins stimmt das immer noch, dass keine Passports genutzt werden.
Ist auch nicht notwendig.
Die Unterstützten Banken OHNE HBCI (um die es hier geht) findet man hier, wie du ja weißt:
https://www.willuhn.de/wiki/doku.php?id ... :scripting

oder alles auch hier im Forum, alles außer HBCI oder reine Hibiscus-Fragen ;)

Gruß

PS: Als allgemeine Info, kann man daher dies hier empfehlen:
viewtopic.php?f=5&t=389#p2562
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte beachten
Grobe Verstöße gegen Posting-Regeln oder Doppel-Posts werden gelöscht!

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum

crazydogs
Beiträge: 1
Registriert: Mo 8. Apr 2019, 22:00

Re: Santander 123 Giro

Beitrag von crazydogs » Mo 8. Apr 2019, 22:09

Ich habe auch ein Santander Giro Konto und würde das gerne in Hibiskus einbinden.

Santander Giro unterstützt kein HBCI.

Gibt es schon Infos wie man Santander Giro Konten andocken kann?
Ich finde leider im Forum keine Infos was ich machen kann außer, dass ich mit der IBAN das richtige PlugIn suchen kann.
Die Suche zeigt mir dann aber Santander-Kreditkarte oder kann ich über das Script irgendwie mein Girokonto einbinden?

Zurück zu „Das Leben ist doch ein Wunschkonzert“