Vorschlag chipTAN per Startcode in Fett

um z. B. einen Überblick zu erhalten für welche Banken, Kreditkarten oder Cashsysteme Bedarf besteht diese über Hibiscus-Scripting verfügbar zu machen wenn dort kein HBCI angeboten wird
stoo
Beiträge: 8
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 09:46

Vorschlag chipTAN per Startcode in Fett

Beitrag von stoo » Mi 25. Sep 2019, 08:49

Unter anderem beim Umsatzabruf der DKB-Visakarte wird bei chipTAN ein Startcode angezeigt, den man in seinen TAN-Generator eingeben muss (800*****). Wäre es möglich, diesen optisch etwas von dem umgebenden Text abzuheben (z.B. fett oder durch eine separate Zeile)? Dadurch könnte man diesen deutlich schneller finden und eingeben.

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1310
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: Vorschlag chipTAN per Startcode in Fett

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Mi 25. Sep 2019, 09:00

eher unwahrscheinlich, dass dies kommt, da hierfür der gesamte Dialog umgebaut werden müsste nur wegen der Ziffer, und der Code sollte aber in einer Separaten Zeile stehen ... also immer die dritte und daher gut zu erkennen, eher kommt noch chipTan-QR als Alternative ...
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten
Grobe Verstöße gegen Posting-Regeln oder Doppel-Posts werden gelöscht!

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum
Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website

Zurück zu „Das Leben ist doch ein Wunschkonzert“