Feature-Wunsch: Gegenkonto

In diesem Forum gab es Support zum Scripting-Plugin von Karsten Strunk
renkal
Beiträge: 17
Registriert: Di 19. Jan 2016, 22:23

Feature-Wunsch: Gegenkonto

Beitrag von renkal » Di 8. Mär 2016, 23:05

Hallo,

vielen Dank nochmal für Deine letzten Anpassungen, funktionieren super!

Mir ist aufgefallen, dass das Gegenkonto nicht gefüllt wird. Ich würde mich freuen (und wenn andere nichts dagegen haben), wenn das Feld Gegenkonto gefüllt wird.

Und zwar steht im Verwendungszweck ja sowas wie "Amazon DE Marketplace / 800-123" oder "Amazon Digital Video / amazon.de/bi" oder "FINANZIERUNGSGEB.". Wenn nun im Verwendungszweck ein "\" vorkommt, dann soll der erste Teil als Gegenkonto übernommen werden. Um beim Beispiel zu bleiben: "Amazon DE Marketplace" oder "Amazon Digital Video" oder "" (letzteres leer, da kein \ vorkommt).

Gruß
Alexander

renkal
Beiträge: 17
Registriert: Di 19. Jan 2016, 22:23

Re: Feature-Wunsch: Gegenkonto

Beitrag von renkal » Di 8. Mär 2016, 23:13

Evtl. könnte analog dem Paypal-Plugin beim Verwendungszweck "ZAHLUNG-LASTSCHRIFT" das Gegenkonto mit "Bankkonto (Lastschrift)" gefüllt werden.

MisterK
Moderator
Moderator
Beiträge: 77
Registriert: Di 5. Nov 2013, 15:12

Re: Feature-Wunsch: Gegenkonto

Beitrag von MisterK » Mi 9. Mär 2016, 17:15

Ich habe mal kurz durch meine Umsätze geschaut. Die meisten haben das beschriebene Format (mit /).
Allerdings habe ich auch einige Ausreißer gefunden: Jahreskartenpreis, Guthaben-Einzahlung, Zahlung-Lastschrift. Keine Ahnung, ob es noch weitere Möglichkeiten gibt.

Nichtsdestotrotz könnte man alles vor dem ersten / als Gegenkonto übernehmen.

renkal
Beiträge: 17
Registriert: Di 19. Jan 2016, 22:23

Re: Feature-Wunsch: Gegenkonto

Beitrag von renkal » Sa 12. Mär 2016, 23:02

Sorry, habe erst heute wieder reingeschaut.

Ja genau, sowas wie:
Gegenkonto = IIF(Verwendungszweck like "*/*", Trim(Left(InStr(Verwendungszweck, "/"))), "")

oder so ähnlich ;-)
Würde mich über eine Beta freuen.

MisterK
Moderator
Moderator
Beiträge: 77
Registriert: Di 5. Nov 2013, 15:12

Re: Feature-Wunsch: Gegenkonto

Beitrag von MisterK » Sa 23. Apr 2016, 21:29

Ich habe das gerade mal versucht, einzubauen.

Es funktioniert auch soweit ganz gut. Allerdings erkennt Hibiscus jetzt alle alten Buchungen, die nun (plötzlich) ein Gegenkonto haben, als neue Umsätze. Dadurch sind nun alle Buchungen der letzten x Monate bei mir doppelt.

Das würde ich den anderen Nutzern des Scripts gerne ersparen. Daher wird es wohl doch nichts mit der Gegenkontospalte.

little.yoda
Entwickler
Entwickler
Beiträge: 82
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 23:00

Re: Feature-Wunsch: Gegenkonto

Beitrag von little.yoda » So 24. Apr 2016, 09:59

Mein Vorschläge:
- Mach es konfigurierbar, dass man es bei Bedarf für die Vergangenheit aktivieren kann
- Aktiviere es z.B. ab dem 01.Mai standardmäßig. Dann würden keine doppelten Umsätze entstehen.

Bzgl. Duplikate verweise ich mal auf den folgenden Thread:
https://www.onlinebanking-forum.de/foru ... hp?t=19896

MisterK
Moderator
Moderator
Beiträge: 77
Registriert: Di 5. Nov 2013, 15:12

Re: Feature-Wunsch: Gegenkonto

Beitrag von MisterK » Mo 25. Apr 2016, 19:30

Die Idee mit dem Stichtag finde ich gut. Dann hat man einen genauen Cut.

renkal
Beiträge: 17
Registriert: Di 19. Jan 2016, 22:23

Re: Feature-Wunsch: Gegenkonto

Beitrag von renkal » Fr 3. Jun 2016, 00:02

Ich wollte noch was los werden: Danke! ;)

Zurück zu „Scripting-Plugin für LBB-/ADAC-/Amazon-Kreditkarten“