BoS-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Hier sind alle Themen zu den PlugIns der ersten Generation des Hibiscus-Scripting Projekts gelistet
Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1534
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

BoS-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Mi 30. Okt 2013, 21:49

Hier bist du falsch :!:
Dies ist ein nicht mehr aktiver Thread und veraltet!


Weiter gehts für alle Unterstützungen und Banken
:arrow: im Forum für
Hibiscus Mashup (und Finance.Websync)






Liebe Hibiscus-Scripting-User,

wie manche von euch bemerkt haben wurde die Release 2 nicht nur einmal verschoben, aber das Warten und der Aufwand haben sich gelohnt.
Nun kann hier wie angekündigt die umfangreichste Version (2.0.0) zu Verfügung gestellt werden.

Es wird nun mit der Release 2.x.x jedem empfohlen die Installatons-Methode #1 "PlugIn über das Online-Repository" zu verwenden.
Hierzu müssen alte manuelle Installationen (dieser Scripts und andere HTMLUnit) erst entfernt werden! (gilt nicht für die PlugIn-Variante)


Mit Einführung der Release 2 wird ändert sich wie angekündigt folgendes:
- Dieser Thread ist für die Release 2.x.x nun der offizelle Support-Thread und alle Anfragen sollten hier gestellt werden um das Forum nicht zu zu müllen
- der Support für die Release 1 wird eingestellt da verständlicherweise nur Release 2 weiterentwickelt wird
- zudem werden die Scripte nicht mehr als eigenständige Datei sondern nur noch als Jameica-Scripting-PlugIn zu Verfügung gestellt (Aufwand wird eingespart)
- es existiert nun eine zentrale HTMLUnit-Version welche am besten über die beschriebene Online-Installation oder hier herunter geladen werden kann: HTMLUnit als PlugIn
- jeder andere Script-Entwickler verlinkt nun auf die zentrale Hibiscus-Version, kann seine Scripte in mein Repository mit aufnehmen wenn gewünscht (auch mit eigenem FTP-Zugang)


Um den Appetit anzuregen hier noch die Änderungen der Release 2:
Versionsinformationen:



ver 2.0.0 (aka 1.6) (siehe auch http://hibiscus-scripting.derrichter.de)

Neuerungen und Features:

◾ Neue Synchronisierung (für Hibiscus Nigtly-Build): es wurden die derzeit möglichen Funktionen der neuen Scripting-Synchronisierung von Jameica/Hibiscus umgesetzt
(Danke hier auch nochmal an Olaf Willuhn für die Zusammenarbeit und das kurzfristige Umsetzen von Anpassungen)
> Konto erscheint nun in der Liste "Konten synchronisieren" und wird bei einer Komplett-Synchronisierung aller Konten mit eingeschlossen
> Umsätze werden dabei nun gleich in der Liste "Neue Umsätze" angezeigt
> Für das Konto kann "Saldo aktualisieren" und "Kontoauszüge (Umsätze abrufen) abrufen" aktiviert/deaktiviert werden
(das Script überspring dies dann, gilt aber nur für den Abruf über die Startseite mit 'Synchronisierung starten',
bei Abruf über das Kontextmenü oder die Detailansicht des Konto wird immer beides abgerufen; Ist "Saldo aktualisieren" deaktiviert, berechnet diesen Hibiscus weiterhin)
WICHTIG: für eine korrekte Arbeitsweise müssen mindestens diese Versionen mit Stand nicht älter als 09.05.2013 installiert sein:
- Jameica 2.5.0 (Nightly-Build)
- Hibiscus 2.5.1 (Nightly-Build)
- Jameica-Scripting 2.5.0 (Nightly-Build)

◾ Erweiterung auf Passwort-Cache: somit müssten pro Sitzung das Passwort und die Sicherheitsantwort nur einmal eingegeben werden
(sporadisch kann es hier passieren dass die Homepage die Daten aus dem Cache nicht akzeptiert und der Login somit fehlschlägt. Feedback ist hier erwünscht)
(es sollte nun möglich sein mehrere Konten von 'Bank of Scotland' zu verwalten. Ungetestet! Feedback erwünscht)

◾ Post-Eingangsbenachrichtigung: Es werden nun Info-Nachrichten über "neue Post (E-Mails) in der Mailbox" der Bank, ermittelt und der Benutzer darüber informiert (weitere noch nicht)

◾ Sicherheits-Logout: wird automatisch bei Fehlern ausgeführt (dieser setzt unter anderem das Passwort zurück, wie bei Jameica selbst)


Änderungen und Anpassungen:

◾ Die Zeichencodierung wird nun automatisch an die vom System (Javaumgebung) verwendete CodePage angepasst (somit Betriebssystem unabhängig, sollten Umlaute immer korrekt dargestellt werden)
◾ Fehlermeldung für HTMLUnit Versionscheck, neue Anpassung der Erkennung und erleichterte Einstellung für minVersion (interne Version 1.3.6)
◾ vollständig überarbeitete Routine für die automatische Kontoanlage (interne Version 1.2.6)
INFO: um diesen Assistenten zu starten: rufen Sie über das Hauptmenü die Jameica-Einstellungen auf und klicken dort einfach auf 'Speichern' (vorausgesetzt kein Konto ist angelegt)
(dieser Assistent kann nun auch dauerhaft deaktiviert werden indem man "Diese Frage nicht mehr anzeigen" aktiviert.
Um dies rückgängig zu machen muss in der Datei "<Jameica-Profilpfad>\cfg\de.willuhn.jameica.system.ApplicationCallback.properties" die entsprechende Zeile gelöscht werden)
◾ dynamischen LogIdent für gesamtes Script umgesetzt
◾ Umbau der Erkennung von Fehlermeldungen von der Bank (bei jedem Seitenaufruf wird nun geprüft)
◾ Erweiterung der Fehlererkennung- u. verarbeitung auf alle Formularaktionen und Trennung von anderen Fehlermeldungen
◾ Bei einer Buchung von Zinsen (wenn diese wie bisher ohne Verwendungszweck ist) wird nun als Verwendungszweck "Zinsen vor Steuern" eingetragen
◾ erweiterte Änderungen an der Fehlerausgabe und Saldoberechnung um die Kompatibilität mit der alten und der neuen Synchronisierung zu gewährleisten
◾ Umsätze werden nun noch zusätzlich zwei Wochen vor dem letzten Umsatz abgerufen, somit ist z. B. das Übernehmen von 'Valuta'-in der Zukunft gewährleistet
◾ vollständige Neu-Strukturierung des Quellcodes (Kodierung: ANSI, Tabulatorbreite: 8)


Bugfixes (Fehlerbehebungen und Anpassungen)


◾ Kontoübersicht: "Saldo und Datum zurücksetzen ..." kann nun wieder genutzt werden um das Konto zu einem vollständigem Sync zu bewegen, auch wenn schon Umsätze vorhanden sind
(dies kann nun auch genutzt werden um teilweise fehlende Umsätze mit korrektem Zwischensaldo nach zu ziehen und das Gesamt-Saldo richtig zu setzen auch wenn dieses fehlt)
◾ Bei den Buchungsarten "Überweisung" u. "Einzug Referenzkonto" wird nun wieder "Referenzkonto" als Gegenkonto eingetragen. Bei anderen Buchungen bleibt Gegenkonto leer, da keine Daten
◾ die überflüssigen Error und Warnungen für JavaScript-Lade-Ereignissen von HTMLUnit werden nun im Log nicht mehr angezeigt (wegen langen Error nicht existierender JavaScript-Dateien)
(das unterdrücken des Loggen von HTMLUnit-Ereignissen ist ausschließlich auf die Klasse "HTMLPage" und "IncorrectnessListenerImpl" beschränkt
und wird nur bei einer (zur Sicherheit zwei) "getPage"- u. einer "click"-Funktionen angewendet (es sollten keine unützen Warnungen und Errors mehr auftauchen)
Somit ist das restliche Logging von HTMLUnit nicht betroffen und wird weiterhin ausgegeben, wie es auch sein sollte)




ver 1.5 (siehe auch http://hibiscus-scripting.derrichter.de)
◾ Anforderung an HTMLUnit Version hat sich auf mindestens 2.10 erhöht
◾ vollständig überarbeitete HTMLUnit-Erkennung da z. B. 2.9 und 2.11 nicht verglichen werden konnten da .9 als 90 gesehen wird und .11 somit niedriger ist
◾ richtige Umsetzung von Exceptions bei Fehlern (Script wird nun bei Fehlschlägen abgebrochen)
◾ Umfangreiche Erweiterung und Ausbesserung der Fehlererkennung und Fehlerausgabe
◾ exate Ausgabe von Fehlernachrichten der Bank
◾ Integration der ChangeLog in die Script-Datei
◾ Erweiterung der Erkennung von Proxy-Einstellungen für die Internetverbindung
(eine Integration einer Authentifizierung mit statischen Benutzer/Passwort erfolgt in einer späteren Version)


ver. 1.4 (Danke hier auch an kalinrow)
◾ läuft nun mit HTMLUnit in der Version 1.12 (wird auch abgefragt um eine Mindestversion zu gewährleisten, aktuell 2.9)
◾ Gesamt-Saldo wird nun auch geschrieben wenn dies nicht von der Bank geliefert wurde (was im Moment der Fall ist)
◾ Gesamt-Saldo wird nun vor dem Sync neu berechnet wenn: das Gesamt-Saldo nicht gleich dem Saldo (Zwischensumme) des letzten Umsatzes ist um beim Sync die neuen Zwischensummen richtig berechnen zu können (Achtung: dies funktioniert "im Moment" nur dann richtig wenn man davon ausgeht dass die Summe aller vorhanden Umsätze das derzeitig richtige Gesamt-Saldo ergibt. Also darf nicht mittendrin ein Umsatz fehlen. Um dem vorzubeugen kann das Konto wie unten beschrieben zurückgesetzt werden.
◾ Neue Umsätze werden nun seit dem letzten Umsatz abgerufen (und nicht seit dem letzten Konto-Sync oder Konto-Speichern ) ... ob dies für alle sinnvoll ist muss sich noch zeigen
◾ Es wird nun wieder immer korrekt ermittelt ob neue Umsätze vorhanden sind (auch mit neuem Sync)
◾ Es wird nun ausgegeben wie viele neue Umsätze übertragen wurden
◾ vollständige Unterstützung der Proxy-Funktionalität von Jameica ("Systemproxy benutzen" wird dann wegen Java nur funktionieren wenn in den Java-Einstellungen dies auch so konfiguriert ist und dort kein eigener Proxy eingestellt ist.) Eine eventuell notwendige Proxy-Authentifizierung müsste im System hinterlegt werden und/oder von diesen geregelt werden da dies Jameica nicht unterstützt. (z. B. Benutzername/Passwort)
◾ Der/die Verwendungszweck(e) wird nun automatisch auf die allgemein gültige Länge von 27 Zeichen gekürzt (sollte gar nicht erst so geliefert werden)



ver. 1.3
◾ Problem: Umlaute werden in Einträgen wie z. B. Verwendungszweck nicht richtig verarbeitet und durch Sonderzeichen ersetzt.
Besonders unter Mac OS X werden diese falsch umgesetzt.
◾ Lösung: Die BoS CSV-Datei wird in einer ANSI-Codierung geliefert, es wird aber mit UTF-8 gearbeitet. Umstellung auf die Windows-Codepage 1252 für das abrufen der CSV
und Abfrage des verwendeten Betriebssystems um die Zeichen-Codierung der Strings anzupassen.
◾ Info: für Mac OS X und Windows getestet. Linux oder z. B. FreeBSD Benutzer können dies testen und mir eventuell die verwendete Codepage des Systems verraten um diese anzupassen.
◾ Info-2: Um die Einträge der Umsätze nachträglich nun alle sauber zu übernehmen, können die vorhandenen gelöscht werden und das "Saldo und Aktualisierungsdatum" des Kontos über das Kontextmenü zurückgesetzt werden. Backup in Jameica sollte ja vorhanden sein ;) Zuweisungen zu Kategorien gehen hierbei allerdings verloren!



ver. 1.2
◾ Problem: "Art der Buchung" und der/die Verwendungszweck(e) werden zusammenhängend in eine Zeile des Verwendungszweck geschrieben und sind dabei zu lang wodurch auch das Eintragen des Umsatzes verhindert wird.
◾ Lösung: Der String wird nun in mehre Teile gelöst und richtig in die entsprechenden Felder eingetragen. ("Art der Buchung", Verwendungszwecke)
◾ Info: Im Moment werden zwei Verwendungszweckzeilen verarbeitet. Sollten mehr benötigt werden, bitte hier bekannt geben.
Jede Zeile im Verwendungszweck wird nach 35 Zeichen automatisch gekappt (wird noch auf 27 verringert)
◾ Info-2: Um die Einträge der Umsätze nachträglich nun alle sauber zu übernehmen, können die vorhandenen gelöscht werden und das "Saldo und Aktualisierungsdatum" des Kontos über das Kontextmenü zurückgesetzt werden. Backup in Jameica sollte ja vorhanden sein ;) Zuweisungen zu Kategorien gehen hierbei allerdings verloren!



ver. 1.1 (und früher)
siehe unter: https://sites.google.com/site/niqs24box ... on-history



Gruss
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1534
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: BoS-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Sa 9. Nov 2013, 19:42

neue Version 2.0.4 als Qualitätsupdate ist online ...
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1534
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: BoS-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Sa 7. Dez 2013, 13:14

seit gestern ist die neue Release 2.1 online …
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1534
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: BoS-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Di 7. Jan 2014, 23:16

neue Version 2.1.1 als Qualitäts- und SystemCheck-Update ist online …
weiter Änderungen und Informationen unter http://hibiscus-scripting.derrichter.de/updates

Gruß
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1534
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: BoS-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Fr 10. Jan 2014, 15:57

neue Version 2.1.2 ist online …
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

sme
Beiträge: 95
Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:00

Re: BoS-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von sme » Mi 2. Apr 2014, 20:22

BoS 2.1.2-005 (nightly)

Tach,

hatte gestern das neue nightly geladen.
Seit dem wird der vorletzte Umsatz (Gutschrift aus Mitte Februar) ein weiteres Mal geladen.

Grüße

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1534
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: BoS-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Fr 4. Apr 2014, 23:55

ja danke, wusste ich auch schon …
aber gut zu wissen dass dies nicht nur bei mir auftritt …
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

YAK90
Beiträge: 7
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 12:52

Re: BoS-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von YAK90 » Mo 5. Mai 2014, 13:04

Hallo! Das aktuelle BoS skript läuft bei mir nicht. :cry:
Java 8u5 64 Bit - Jameica 2.6.1- Hibiscus 2.6.6 - htmlunit 2.13 - boscotland 2.1.2

Fehler:

Code: Alles auswählen

error while loading script
javax.script.ScriptException: ReferenceError: "importPackage" is not defined in <eval>
	at jdk.nashorn.api.scripting.NashornScriptEngine.throwAsScriptException(NashornScriptEngine.java:564)
	at jdk.nashorn.api.scripting.NashornScriptEngine.evalImpl(NashornScriptEngine.java:548)
	at jdk.nashorn.api.scripting.NashornScriptEngine.evalImpl(NashornScriptEngine.java:528)
	at jdk.nashorn.api.scripting.NashornScriptEngine.evalImpl(NashornScriptEngine.java:524)
	at jdk.nashorn.api.scripting.NashornScriptEngine.eval(NashornScriptEngine.java:189)
	at javax.script.AbstractScriptEngine.eval(Unknown Source)
	at de.willuhn.jameica.services.ScriptingService.eval(ScriptingService.java:261)
	at de.willuhn.jameica.services.ScriptingService.init(ScriptingService.java:154)
	at de.willuhn.jameica.services.ScriptingService.access$200(ScriptingService.java:54)
	at de.willuhn.jameica.services.ScriptingService$InitMessageConsumer.handleMessage(ScriptingService.java:490)
	at de.willuhn.jameica.messaging.NamedConcurrentQueue.deliver(NamedConcurrentQueue.java:246)
	at de.willuhn.jameica.messaging.NamedConcurrentQueue.sendSyncMessage(NamedConcurrentQueue.java:101)
	at de.willuhn.jameica.messaging.MessagingFactory.sendSyncMessage(MessagingFactory.java:133)
	at de.willuhn.jameica.gui.GUI.init(GUI.java:305)
	at de.willuhn.jameica.system.Application.init(Application.java:148)
	at de.willuhn.jameica.system.Application.newInstance(Application.java:90)
	at de.willuhn.jameica.Main.main(Main.java:78)
Caused by: <eval> ReferenceError: "importPackage" is not defined
	at jdk.nashorn.internal.runtime.ECMAErrors.error(ECMAErrors.java:56)
	at jdk.nashorn.internal.runtime.ECMAErrors.referenceError(ECMAErrors.java:318)
	at jdk.nashorn.internal.runtime.ECMAErrors.referenceError(ECMAErrors.java:290)
	at jdk.nashorn.api.scripting.NashornScriptEngine.__noSuchProperty__(NashornScriptEngine.java:274)
	at jdk.nashorn.internal.scripts.Script$engine._L35(nashorn:engine/resources/engine.js:37)
	at jdk.nashorn.internal.scripts.Script$\^eval\_.scopeCall-9(<eval>)
	at jdk.nashorn.internal.scripts.Script$\^eval\_.runScript(<eval>:280)
	at jdk.nashorn.internal.runtime.ScriptFunctionData.invoke(ScriptFunctionData.java:498)
	at jdk.nashorn.internal.runtime.ScriptFunction.invoke(ScriptFunction.java:206)
	at jdk.nashorn.internal.runtime.ScriptRuntime.apply(ScriptRuntime.java:378)
	at jdk.nashorn.api.scripting.NashornScriptEngine.evalImpl(NashornScriptEngine.java:546)
	... 15 more
Wenn ich

Code: Alles auswählen

/*******************************************************************************
 * Crossover-Unterstützung von Java6/7-Code unter Java 8 aka 1.8
 *******************************************************************************/
// Laden des Kompatibilitäts-Scripts für die Mozilla JavaScript-Engine
try {
	load("nashorn:mozilla_compat.js");
	var Java8upFrame = true;

} catch(e) {
	// es konnte kein Kompatibilitäts-Script geladen werden
	// somit ist eine Java-Umgebung älter als Java 8 aktiv oder fehlt
	var Java8upFrame = false;
};
/*******************************************************************************/
am Anfang des Skripts einfüge kommt:

Code: Alles auswählen

error while loading script
javax.script.ScriptException: TypeError: Java method [jdk.internal.dynalink.beans.OverloadedDynamicMethod java.lang.System.getProperty] cant be used as a constructor. in <eval> at line number 367
	at jdk.nashorn.api.scripting.NashornScriptEngine.throwAsScriptException(NashornScriptEngine.java:564)
	at jdk.nashorn.api.scripting.NashornScriptEngine.evalImpl(NashornScriptEngine.java:548)
	at jdk.nashorn.api.scripting.NashornScriptEngine.evalImpl(NashornScriptEngine.java:528)
	at jdk.nashorn.api.scripting.NashornScriptEngine.evalImpl(NashornScriptEngine.java:524)
	at jdk.nashorn.api.scripting.NashornScriptEngine.eval(NashornScriptEngine.java:189)
	at javax.script.AbstractScriptEngine.eval(Unknown Source)
	at de.willuhn.jameica.services.ScriptingService.eval(ScriptingService.java:261)
	at de.willuhn.jameica.services.ScriptingService.init(ScriptingService.java:154)
	at de.willuhn.jameica.services.ScriptingService.access$200(ScriptingService.java:54)
	at de.willuhn.jameica.services.ScriptingService$InitMessageConsumer.handleMessage(ScriptingService.java:490)
	at de.willuhn.jameica.messaging.NamedConcurrentQueue.deliver(NamedConcurrentQueue.java:246)
	at de.willuhn.jameica.messaging.NamedConcurrentQueue.sendSyncMessage(NamedConcurrentQueue.java:101)
	at de.willuhn.jameica.messaging.MessagingFactory.sendSyncMessage(MessagingFactory.java:133)
	at de.willuhn.jameica.gui.GUI.init(GUI.java:305)
	at de.willuhn.jameica.system.Application.init(Application.java:148)
	at de.willuhn.jameica.system.Application.newInstance(Application.java:90)
	at de.willuhn.jameica.Main.main(Main.java:78)
Caused by: <eval>:367 TypeError: Java method [jdk.internal.dynalink.beans.OverloadedDynamicMethod java.lang.System.getProperty] cant be used as a constructor.
	at jdk.nashorn.internal.runtime.ECMAErrors.error(ECMAErrors.java:56)
	at jdk.nashorn.internal.runtime.ECMAErrors.typeError(ECMAErrors.java:212)
	at jdk.nashorn.internal.runtime.ECMAErrors.typeError(ECMAErrors.java:184)
	at jdk.nashorn.internal.runtime.ECMAErrors.typeError(ECMAErrors.java:171)
	at jdk.nashorn.internal.runtime.linker.NashornBottomLinker.linkBean(NashornBottomLinker.java:92)
	at jdk.nashorn.internal.runtime.linker.NashornBottomLinker.getGuardedInvocation(NashornBottomLinker.java:73)
	at jdk.internal.dynalink.support.CompositeGuardingDynamicLinker.getGuardedInvocation(CompositeGuardingDynamicLinker.java:124)
	at jdk.internal.dynalink.support.LinkerServicesImpl.getGuardedInvocation(LinkerServicesImpl.java:144)
	at jdk.internal.dynalink.DynamicLinker.relink(DynamicLinker.java:232)
	at jdk.nashorn.internal.scripts.Script$\^eval\_.runScript(<eval>:367)
	at jdk.nashorn.internal.runtime.ScriptFunctionData.invoke(ScriptFunctionData.java:498)
	at jdk.nashorn.internal.runtime.ScriptFunction.invoke(ScriptFunction.java:206)
	at jdk.nashorn.internal.runtime.ScriptRuntime.apply(ScriptRuntime.java:378)
	at jdk.nashorn.api.scripting.NashornScriptEngine.evalImpl(NashornScriptEngine.java:546)
	... 15 more
ich nehme mal an dass du das schneller hin bekommst als ich :)

viele Grüße,
Jan

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1534
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: BoS-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Mo 5. Mai 2014, 13:09

Hallo und willkommen im Forum,

ja wie schon mehrmals im Forum erwähnt, installiere das offizielle Java 7 (nutze nicht das nicht offiziell freigegebene Java 8 wofür gar kein Support angeboten wird)

Problem gelöst ...
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

YAK90
Beiträge: 7
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 12:52

Re: BoS-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

Beitrag von YAK90 » Mo 5. Mai 2014, 18:06

danke für die schnelle Antwort. Ich wusste nicht, dass Java 8 noch nicht draußen ist. (warum kommt chip.de denn auf die Idee das als ihren Java-Download anzubieten??) -- jan

Zurück zu „Release 2.x.x - Stable-Variante der Scripting-PlugIns des Hibiscus-Scripting Projekts“