MercedesBenz-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassung

Hier sind alle Themen zu den PlugIns der ersten Generation des Hibiscus-Scripting Projekts gelistet
Benutzeravatar
mstathome
Beiträge: 9
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 19:44

Re: MercedesBenz-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpas

Beitrag von mstathome » Mo 6. Jan 2014, 14:32

In der neuesten (NightlyBuild) Version hat die Java-Versionsprüfung ein Problem.

Code: Alles auswählen

[06.01.2014 14:28:52] Synchronisierung via Scripting läuft
[06.01.2014 14:28:52]  
[06.01.2014 14:28:52] Synchronisiere Konto: Mercedes-Benz Bank, Kto. xyz [Mercedes-Benz Bank]
[06.01.2014 14:28:52] MercedesBenz-Script: Version 2.1.0-077 - NIGHTLY wurde gestartet ...
[06.01.2014 14:28:52] ******************************************************************************************************************
[06.01.2014 14:28:52] Überprüfe Java-Version und den verwendeten Zeichensatz ...
[06.01.2014 14:28:52] [MercedesBenz] Fehler: Java-Version zu niedrig. Mindestes Version 1.6 wird benötigt. (Ihre Version ist 1.0)

Code: Alles auswählen

ms@DesasterArea:/tmp$ java -version
java version "1.6.0_27"
OpenJDK Runtime Environment (IcedTea6 1.12.6) (6b27-1.12.6-1ubuntu0.12.04.4)
OpenJDK Server VM (build 20.0-b12, mixed mode)

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1534
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: MercedesBenz-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpas

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Mo 6. Jan 2014, 14:38

Hallo,

die Prüfung denke ich ist nun schon in Ordnung ;)

Wie aber schon mehrmals im OnlineBanking-Forum angesprochen ist für Jameica/Hibiscus das Paket IcedTea nicht geeignet und sollte nicht verwendet werden …
Warum muss dort nachgelesen werden …

Also bitte wie empfohlen einfach die Java-Pakete von Oracle direkt verwenden:
http://www.oracle.com/technetwork/java/ ... index.html

Gruß
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

Benutzeravatar
mstathome
Beiträge: 9
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 19:44

Re: MercedesBenz-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpas

Beitrag von mstathome » Mo 6. Jan 2014, 14:39

Ich muss mir zum Test wohl mal wieder ein "original" Java von Oracle holen und paketieren.
Evtl. liegt hier ein Unterschied. Seit das Sun/Oracle-Java aus den Repositiories entfernt wurde, bin ich aber mit OpenJDK/IcedTea6 ganz gut gefahren.
Was ist für den Test aussagekräftiger? Java6 oder Java7?
Grüße,
Martin.

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1534
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: MercedesBenz-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpas

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Mo 6. Jan 2014, 14:41

Grundsätzlich unerheblich ob Java 6 oder 7, aber der Unterschied liegt wohl in Verschlüsselungs- und ZertifikatsMechanismen.
Zum Beispiel benötigt man für den Abruf bei der comdirect per HBCI eine Java 7 Umgebung …
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

Benutzeravatar
mstathome
Beiträge: 9
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 19:44

Re: MercedesBenz-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpas

Beitrag von mstathome » Mo 6. Jan 2014, 14:42

Da war einer schneller.
Eingrenzen ist immer eine gute Idee.
Der Rest läuft mit OpenJDK/IcedTea6 aber sehr gut. Und im letzten Build hat er noch nicht gemeckert.
Grüße,
Martin.

Benutzeravatar
mstathome
Beiträge: 9
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 19:44

Re: MercedesBenz-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpas

Beitrag von mstathome » Mo 6. Jan 2014, 15:13

Mit einem "originalen" jdk1.7.0_45 komme ich tatsächlich weiter.

Code: Alles auswählen

[06.01.2014 15:07:23] Synchronisierung via Scripting läuft
[06.01.2014 15:07:23]  
[06.01.2014 15:07:23] Synchronisiere Konto: Mercedes-Benz Bank, Kto. xyz [Mercedes-Benz Bank]
[06.01.2014 15:07:23] MercedesBenz-Script: Version 2.1.0-077 - NIGHTLY wurde gestartet ...
[06.01.2014 15:07:23] ******************************************************************************************************************
[06.01.2014 15:07:23] Überprüfe Java-Version und den verwendeten Zeichensatz ...
[06.01.2014 15:07:23] OK: Java-Version 1.7 installiert, aktiv und verwendet Zeichensatz 'UTF-8'
[06.01.2014 15:07:23] Überprüfe HTMLUnit-Version ...
[06.01.2014 15:07:23] OK: HTMLUnit-Version 2.13 installiert und aktiv
[06.01.2014 15:07:24] MercedesBenz-Login mit xyz ...
[06.01.2014 15:07:36] Login war erfolgreich
[06.01.2014 15:07:36] Pre-Fehler: für die Sicherheit wird noch der Logout durchgefürt und das Passwort zurückgesetzt ...
[06.01.2014 15:07:37] [MercedesBenz] Fehler: Abbruch: Ihre angegebene Kontonummer ist in der Kontoübersicht nicht vorhanden. Bitte prüfen
Die Kontokonfiguration stimmt wohl noch nicht. Mal nach Tippfehlern suchen.

(hat etwas gedauert, wenn man ein JAVA_HOME explizit in den Pfad einträgt, dann kann man die Java-Alternative so oft setzten, wie man möchte, ohne dass das irgendeine Auswirkung hat ...)

Benutzeravatar
mstathome
Beiträge: 9
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 19:44

Re: MercedesBenz-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpas

Beitrag von mstathome » Mo 6. Jan 2014, 15:21

Interessanter Effekt: Kundennummer und Kontonummer überprüft, im Browser am Konto angemeldet und die Umsätze erneut abgerufen.
Und jetzt funktionierts. Und ich bin sicher, ich habe die Angaben nicht geändert. Aber egal.

Jedenfalls vielen Dankf für diese ausgesprochen praktischen Plugins!

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1534
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: MercedesBenz-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpas

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Di 7. Jan 2014, 23:15

neue Version 2.1.1 als Qualitäts- und SystemCheck-Update ist online …
weiter Änderungen und Informationen unter http://hibiscus-scripting.derrichter.de/updates

Gruß
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

Benutzeravatar
mstathome
Beiträge: 9
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 19:44

Re: MercedesBenz-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpas

Beitrag von mstathome » Mi 8. Jan 2014, 15:24

funktioniert auch (mit Sun/Oracle JDK 1.7.0_45)

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1534
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: MercedesBenz-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpas

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Fr 10. Jan 2014, 15:57

neue Version 2.1.2 ist online …
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

Zurück zu „Release 2.x.x - Stable-Variante der Scripting-PlugIns des Hibiscus-Scripting Projekts“