[Umgangen] PayPal-API: Fehler 10004 beim Abruf der Transaktionsdetails (Transaction refused)

Hier gibt es Support zu den Plugin der neuesten Generation des Hibiscus-Mashup Projekts von Sebastian Richter
adiuva
Beiträge: 2
Registriert: Mi 29. Aug 2018, 11:13

[Umgangen] PayPal-API: Fehler 10004 beim Abruf der Transaktionsdetails (Transaction refused)

Beitrag von adiuva » Mi 29. Aug 2018, 12:41

Hallo zusammen!

Ich habe vor einigen Wochen erstmalig dieses Plugin gefunden und installiert - hauptsächlich um PayPal-Daten zu importieren. Leider hat es bei mir bisher nie funktioniert. Es scheitert immer mit der gleichen Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

[WebSync:PayPal] [CheckApiResponse]
----------------------------------------------
ACK: Failure
ErrorCode: 10004
Short Message: Transaction refused because of an invalid argument. See additional error messages for details.

Long Message: The transaction could not be loaded

SeverityCode:
ErrorPENDINGREASON=NoneREASONCODE=NoneL_TAXABLE0=true
----------------------------------------------

Datensatzdetails: 27.07.2011;49.19;Zahlung
(diverse)[Payment];Abgeschlossen[Completed]
Status-Log:

Code: Alles auswählen

[29.08.2018 11:35:44] Synchronisierung via non-HBCI (Hibiscus Mashup) läuft
[29.08.2018 11:35:44]  
[29.08.2018 11:35:44] System-Info: OS[Windows 8.1 (ver. 6.3) amd64]  Platform[Jameica 2.8.0 | Build: 448 vom 20180522]  Plugin[hibiscus 2.8.3 | Build: 366 vom 20180627]
[29.08.2018 11:35:44] Installierte und aktive PlugIn-Versionen: [Finance.Websync ver. 0.8.9 | Build: 360 vom 20180714] [Hibiscus Mashup ver. 0.8.9 | Build: 285 vom 20180715]
[29.08.2018 11:35:44] Überprüfe Java-Version und den verwendeten Zeichensatz ...
[29.08.2018 11:35:44] OK: Java-Version 1.8.0_181 von 'Oracle Corporation' installiert, aktiv und verwendet Zeichensatz 'Cp1252' (Home: C:\Program Files\Java\jre1.8.0_181)
[29.08.2018 11:35:44] Überprüfe HTMLUnit-Version ...
[29.08.2018 11:35:44] OK: HTMLUnit-Version 2.31 installiert und aktiv
[29.08.2018 11:35:44]  
[29.08.2018 11:35:44] Synchronisiere Konto 'PayPal - PayPal, IBAN DE8650..604670 [J.P. Morgan]' ...
[29.08.2018 11:35:45] HTMLUnit Proxy-Einstellungen setzen ...
[29.08.2018 11:35:45] Info-Warnung: Systemproxy-Einstellungen verwenden ist in der Applikation eingestellt, es ist aber kein Proxy im System eingetragen!
[29.08.2018 11:35:45] API-Authentifizierung mit API-Anmeldekennung stef******* auf https://api-3t.paypal.com/nvp? ...
[29.08.2018 11:35:48] Rufe API-URLs auf und starte Aufbau des Kontoauszuges ...
[29.08.2018 11:35:48] Sie benutzen dieses Konto das erste Mal in Hibiscus oder der Saldo und das Datum wurden zurückgesetzt ...
[29.08.2018 11:35:48] ... es werden daher nun alle möglichen Umsätze abgerufen ...
[29.08.2018 11:35:48] Suche Umsätze im Zeitraum vom 02.09.2003 bis 29.08.2018 und lese diese aus ...
[29.08.2018 11:35:50] API-Transaktionssuche mit eingestelltem Intervall von '24 Std.' gestartet ...
[29.08.2018 12:40:26] Fehler: Fehlermeldung des Servers: (Error&PENDINGREASON=None&REASONCODE=None&L_TAXABLE0=true) The transaction could not be loaded [Transaction refused because of an invalid argument. See additional error messages for details.]
Beim Detailabruf einer Transaktion: 27.07.2011; 49.19; Zahlung (diverse)[Payment]; Abgeschlossen[Completed]
Entsprechend der Empfehlung am Ende der Fehlermeldung habe ich mich an den PayPal-Support gewandt. Als der Support mich um genaue Zeiten gebeten hat um das Log zu checken, habe ich den Abruf wieder versucht. (Abrufintervall=24h) Interessanterweise hat der Abruf zu diesem Zeitpunkt das erste und einzige Mal funktioniert. Es wurde zumindest der aktuelle Saldo abgerufen. Danach habe ich den Interval auf 124h gestellt und habe wieder die gleiche Fehlermeldung bekommen.
Heute kam von PayPal eine Antwort:
Hallo Stefan,

ich sehe das hier versucht wird von 2003 an Umsätze zu lesen.
Auch kann ich die aufrufe sehen jedoch keine Fehler in unseren log's finden.
Der Fehler liegt bei der Transaction 8NJ72XXXXX512611J.
Dies ist ein Personal Payment und dafuer gibt es keine Transaktion Details:


=======================
GetTransactionDetailsRequest
transactionid
"8NJ72XXXXX512611J"
method
"GetTransactionDetails"
version
"204"

=================

GetTransactionDetailsResponse
addressowner
"PayPal"
addressstatus
"None"
timestamp
"2018-08-28T10:01:20Z"
correlationid
""
ack
"Failure"
version
"204"
build
""
errorcode
10004
shortmessage
"Transaction refused because of an invalid argument. See additional error messages for details."
longmessage
"The transaction could not be loaded"
severitycode
"Error"

==================

Diese ist nicht via API Abrufbar. Kannst du diese ausklammern?
Kann ich? Die Synchronisierungsoptionen für ein PayPal-Konto sind ja begrenzt.

Hier noch ein paar technische Details:

Code: Alles auswählen

Windows 8.1

Jameica Version: 2.8.0
SWT-Version: 4626 / win32
Java-Version: 1.8.0_181 / Windows 8.1 amd64
Build: 448 [Datum 20180522]

Hibiscus Software-Version: 2.8.3
HBCI4Java-Version: 3.0.18-SNAPSHOT
Datenbank-Version: 62
Build: 366 [Datum 20180627]

Mashup Software-Version: 0.8.9
Datenbank-Version: 1
Build: 285 [Datum 20180715]
Es handelt sich um ein privates PayPal-Konto - die API-Zugangsdaten konnte ich aber trotzdem anlegen und PayPal hat sich dazu auch nicht geäußert. Zusätzlich nutze ich den Jameica-Server, falls dies in diesem Fall relevant ist.

Gruß,
Stefan

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1990
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: PayPal: Fehler 10004 beim Abruf

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Mi 29. Aug 2018, 17:26

In der Log steht aber, dass die Transaktion vom Typ "Payment" ist und nicht wie von dem Support behauptet "Personal Payment".
Die haben doch die Log und sehen das?!

Jedenfalls sind ca. 90% der Transaktionen vom Typ "Payment" wodurch man diese nicht erkennen kann.
Für andere Typen wie z. B. "Bill" oder "Authorization" oder mit Status wie z. B. "Suspended" oder "Unclaimed" wird aber eben kein Detail-Abruf durchgeführt, weil diese das nicht unterstützen.

Also, egal was der Supporter behauptet, das Problem muss durch PayPal gelöst werden, wie angegeben.
Oder der soll erklären wo man bitte den Typ "Personal Payment" im API-Response sieht, damit man weiß, dass man für diese Transaktion den Detail-Abruf auslässt? (kannst mir dazu ja auch mal ne TRACE-Log per PM zukommen lassen).

Diesen Fall hatten wir auch schon ein paar Mal, wie man auch hier im Forum sieht und jedes mal hat es geklappt nachdem PayPal das korrigiert hatte, auch bei mir selbst schon und bei Transaktionen die davor schon gingen, dann nicht mehr, PayPal hats korrigiert und dann gings wieder.

Gruß

:idea: EDIT nach Logs:
Danke für die Log. Diese hat aber meine Aussage bestätigt. Da gibt es keinen Typ "Personal Payment". Kann schon sein, dass dies bei PayPal intern so heißt, aber die API gibt als Typ nur "Payment" zurück:
Siehe nun deine Logs:

Der Response der wo der Detail-Abruf nicht geht

Code: Alles auswählen

L_TIMESTAMP0=2011-07-27T10:09:20Z
L_TIMEZONE0=GMT
L_TYPE0=Payment
L_NAME0=Anonymisiert
L_TRANSACTIONID0=8NJ72XXXXX512611J
L_STATUS0=Completed
L_AMT0=49.19
L_CURRENCYCODE0=EUR
L_FEEAMT0=0.00
L_NETAMT0=49.19
TIMESTAMP=2018-08-29T10:40:17Z
CORRELATIONID=b47XXXa18f577
ACK=Success
VERSION=204
BUILD=46457558
Und hier der Response der Transaktion davor, wo der Detail-Abruf ohne Probleme funktioniert hat

Code: Alles auswählen

L_TIMESTAMP1=2011-07-25T07:23:13Z
L_TIMEZONE1=GMT
L_TYPE1=Payment
L_EMAIL1=Anonymisiert
L_NAME1=Anonymisiert
L_TRANSACTIONID1=5XY68XXXXX0528537
L_STATUS1=Completed
L_AMT1=50.50
L_CURRENCYCODE1=EUR
L_FEEAMT1=-1.31
L_NETAMT1=49.19
TIMESTAMP=2018-08-29T10:40:10Z
CORRELATIONID=485XXX6c2ddeb
ACK=Success
VERSION=204
BUILD=46457558
Die sehen für mich absolut gleich aus (bis natürlich auf die Beträge und das Datum, sind aber auch nicht weit auseinander)

Nicht mal die Transaktion-ID unterscheidet sich im Aufbau! Denn es gibt welche die fangen mit "S-" an, da kann man dann drauf reagieren. Auch die Länge der ID ist gleich.

Also meine Aussage hat immer noch bestand, PayPal muss sich drum kümmern. Kann man dem PayPal-Support ja so weiterleiten.
Die sollen dann erst mal ne Aussage machen wo ich nun an dem ersten Block eine "Personal Payment" erkennen kann?!
Vielleicht liegt das Problem bei denen aber auch ganz wo anders und die Aussage dieses Supporters war falsch oder nur vorgeschoben?!

An sich ist das ganze aber eine schöne Erklärung wie das bei PayPal intern abläuft, glaube ich ;)
Ich denke die haben dann bei mir und den anderen Fällen, INTERN einfach den Typ auf "Payment" geändert :D, falls es wirklich daran lag, was ich ehrlich gesagt bezweifle.

Gruß
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

adiuva
Beiträge: 2
Registriert: Mi 29. Aug 2018, 11:13

Re: [Wartet auf Klärung] PayPal: Fehler 10004 beim Abruf

Beitrag von adiuva » So 23. Sep 2018, 17:49

Paypal hat sich endlich mal zu Wort gemeldet. Aber die Aussage ist mal wieder überhaupt nicht hilfreich:
Da mein Kollege Tom derweilen außer Haus ist, übernehme ich seine Anfragen.

Ich fasse Ihr Ticket kurz zusammen:
- Sie nutzen eine Third-Party Software zum Abrufen/Betrachten Ihrer Transaktionen, anstelle des Portals PayPal.com und den Reports dort.
- Die Application ist nicht in der Lage eine von Ihren Transaktionen abzurufen.
- Mein Kollege suchte sich den API Call von Ihnen heraus und zeigte Ihnen Request und Response in seiner Antwort.
- Der Entwickler Ihrer Software vermutet der Abruf schlug fehl aufgrund eines unbekannten Transaktion Typs.

Tom sagte bereits das 8NJ72490E9512611J keine normale Transaktion ist und deshalb nicht via API abgerufen werden kann.
Ich sah selbst noch einmal nach, 8NJ72490E9512611J ist weder in der Sandbox noch im Live Betrieb auffindbar und das in keinem Account.
Weshalb wohl auch der API GetTransactionDetails Request fehlschägt und wie die Fehlermeldung bereits sagt: invalid argument aka falsches Argument also falsche Transaction ID.
Netterweise wurde das Ticket dann auch innerhalb von 48 Stunden geschlossen und ich habe keine Möglichkeit mehr, darauf zu antworten :evil:
Also darf ich vermutlich noch mal ein neues Ticket öffnen und auf einen kompetenteren Mitarbeiter hoffen?

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1990
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: [Wartet auf Klärung] PayPal: Fehler 10004 beim Abruf

Beitrag von Hibiscus-Scripter » So 23. Sep 2018, 18:15

adiuva hat geschrieben:
So 23. Sep 2018, 17:49
Also darf ich vermutlich noch mal ein neues Ticket öffnen und auf einen kompetenteren Mitarbeiter hoffen?
Genauso ist es leider.
Die haben sich ja auch schon selbst entlarvt indem Sie sich selbst widersprochen haben!
Der eine sag es wäre ein sogenanntes "Personal Payment" obwohl dies eindeutig in der API lediglich als "Payment" bezeichnet wird. Keine Antwort von PayPal auf die Frage wie man diese dann denn erkennen solle?
Und der andere behauptet nun aber, dass diese Trans-ID (obwohl bereits analysiert) gar nicht existieren solle?
Also einer von beiden lügt, beiden kann ja nicht gleichzig stimmen. Ich sage der zweite lügt.

Würde mal sagen, typischer Fall von: Ich hab keine Ahnung, das kann also nicht sein, der dumme User ist also schuld?

Klarer Fall von nicht vorhandener Kompetenz, was ja auch die bisherigen Fälle (die bereits gelöst wurden) beweisen ...

Also am Ball bleiben, hilft alles nix, tut mir leid, ich kann einfach schlecht denen Ihre API-Antworten umprogrammieren ;)

Gruß
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

JohnDoe
Beiträge: 5
Registriert: Di 17. Sep 2019, 08:53

[Wartet auf Klärung] Paypal Fehler 10004 Transaction refused

Beitrag von JohnDoe » Do 15. Okt 2020, 17:01

Hallo,

wenn ich meine Umsätze bei PayPal abrufen möchte, versucht Hibiscus eine nichtexistente Transaktions-ID abzurufen und läuft dann in besagten Fehler.

Den PayPal-Support habe ich bereits kontaktiert. Es wurde etwas korrigiert, sodaß es "nun klappen müsse" (ohne Erfolg), beim etwas tieferen Graben nach der Ursache stellt sich heraus, daß ein Umsatz mit der falschen Transaktions-ID abgefragt werden soll.

Es handelt sich um einen Verkauf bei ebay, wobei die Zahlung zunächst zurückgehalten und erst später freigegeben wurde. Ich kann mich irren, meine mich aber zu erinnern, daß aus diesem Vorgang zwei unterschiedliche Transaktions-IDs hervorgingen.

Das wäre dann z.B.:

Code: Alles auswählen

[Thu Oct 15 08:41:34 CEST 2020][TRACE][bg-task:Worker][de.derrichter.hibiscus.mashup.crossover.callback.WebLogger.trace] [WebSync:PayPal] [getTransData] DataMessage: […]&L_TIMESTAMP2=2020-07-02T17:13:36Z&L_TIMEZONE2=GMT&L_TYPE2=Payment&L_NAME2=xyz&
L_TRANSACTIONID2=nichtexistenteTransactionID&
L_STATUS2=Completed&L_AMT2=14.26&L_CURRENCYCODE2=EUR&L_FEEAMT2=0.00&L_NETAMT2=14.26&
[…]

[Thu Oct 15 08:41:37 CEST 2020][TRACE][bg-task:Worker][de.derrichter.hibiscus.mashup.crossover.callback.WebLogger.trace] [WebSync:PayPal] [getTransData] DetailDataMessage:[…]&
TRANSACTIONID=korrekteTransaktionID&
[…]

[Thu Oct 15 08:41:37 CEST 2020][DEBUG][bg-task:Worker][de.derrichter.hibiscus.mashup.crossover.callback.WebLogger.debug] [WebSync:PayPal] [getTransData] API-Detailabruf der Transaktion mit der Abrufnummer: '2' von der Art 'Payment' und der ID 'nichtexistenteTransaktionID' ...

[Thu Oct 15 08:41:38 CEST 2020][TRACE][bg-task:Worker][de.derrichter.hibiscus.mashup.crossover.callback.WebLogger.trace] [WebSync:PayPal] [getTransData] DetailDataMessage: […]
L_ERRORCODE0=10004&L_SHORTMESSAGE0=Transaction refused because of an invalid argument. See additional error messages for details.&L_LONGMESSAGE0=The transaction could not be loaded&L_SEVERITYCODE0=Error&PENDINGREASON=None&REASONCODE=None&L_TAXABLE0=true

[Thu Oct 15 08:43:08 CEST 2020][DEBUG][bg-task:Worker][de.derrichter.hibiscus.mashup.crossover.callback.WebLogger.debug] [WebSync:PayPal] Original API-Response zur Fehleranalyse beim Entwickler (kann sensible Daten enthalten):
Detailabruf zu Transaktion: L_TIMESTAMP2=2020-07-02T17:13:36Z&L_TIMEZONE2=MESZ&L_NAME2=xyz&L_TYPE2=Payment&L_STATUS2=Completed&L_CURRENCYCODE2=EUR&L_AMT2=14.26&L_FEEAMT2=0.00&L_NETAMT2=14.26
---------------BEGIN API-RESPONSE---------------
ADDRESSOWNER=PayPal&ADDRESSSTATUS=None&TIMESTAMP=2020-10-15T06:41:38Z&CORRELATIONID=…&ACK=Failure&VERSION=204&BUILD=54800914&L_ERRORCODE0=10004&L_SHORTMESSAGE0=Transaction refused because of an invalid argument. See additional error messages for details.&L_LONGMESSAGE0=The transaction could not be loaded&L_SEVERITYCODE0=Error&PENDINGREASON=None&REASONCODE=None&L_TAXABLE0=true
----------------END API-RESPONSE----------------
Kann ich irgendwie herausfinden, wo diese ominöse falsche Transaktions-ID kommt?
Gibt es eventuell eine Möglichkeit, eine Transaktions-ID zu blacklisten oder nur Umsätze nach einem bestimmten Zeitpunkt abzurufen?

Danke :)


monitor-log:

Code: Alles auswählen

[15.10.2020 16:57:04] Synchronisierung via non-HBCI (Hibiscus Mashup) läuft
[15.10.2020 16:57:04]  
[15.10.2020 16:57:04] System-Info: OS[Linux (ver. 5.8.14-200.fc32.x86_64) amd64]  Platform[Jameica 2.8.6 | Build: 455 vom 20191101]  Plugin[hibiscus 2.8.24 | Build: 388 vom 20200708]
[15.10.2020 16:57:04] Installierte und aktive Plugin-Versionen: [Finance.Websync ver. 0.9.17 | Build: 650 vom 20201014] [Hibiscus Mashup ver. 0.9.15 | Build: 404 vom 20201014]
[15.10.2020 16:57:04] Überprüfe Java-Version und den verwendeten Zeichensatz ...
[15.10.2020 16:57:04] OK: Java-Version 15 von 'Red Hat, Inc.' installiert, aktiv und verwendet Zeichensatz 'UTF-8' (Home: /usr/lib/jvm/java-15-openjdk-15.0.0.36-1.rolling.fc32.x86_64)
[15.10.2020 16:57:04] Überprüfe Selenium-Version ...
[15.10.2020 16:57:04] OK: Selenium-Version 3.141.59 installiert und aktiv
[15.10.2020 16:57:04] Überprüfe ChromeDriver-Version ...
[15.10.2020 16:57:04] OK: ChromeDriver-Version 85.0.4183.87 installiert und aktiv
[15.10.2020 16:57:04]  
[15.10.2020 16:57:04] Synchronisiere Konto 'PayPal - PayPal, IBAN DE*** [J.P. Morgan]' ...
[15.10.2020 16:57:04] API-Authentifizierung mit API-Anmeldekennung dqbb******* auf https://api-3t.paypal.com/nvp? ...
[15.10.2020 16:57:09] Rufe API-URLs auf und starte Aufbau des Kontoauszuges ...
[15.10.2020 16:57:09] Sie benutzen dieses Konto das erste Mal in Hibiscus oder der Saldo und das Datum wurden zurückgesetzt ...
[15.10.2020 16:57:09] ... es werden daher nun alle möglichen Umsätze abgerufen ...
[15.10.2020 16:57:09] Suche Umsätze im Zeitraum vom 15.10.2017 bis 15.10.2020 und lese diese aus ...
[15.10.2020 16:57:10] API-Transaktionssuche mit eingestelltem Intervall von '750 Std.' gestartet ...
[15.10.2020 16:59:32] Fehler: Fehlermeldung des Servers: (Error&PENDINGREASON=None&REASONCODE=None&L_TAXABLE0=true) ayPal [yPal]
Beim Detailabruf einer Transaktion: 02.07.2020; 14.26; Zahlung (diverse)[Payment]; Abgeschlossen[Completed]

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1990
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: Paypal Fehler 10004 Transaction refused

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Do 15. Okt 2020, 17:16

Da gab es doch bestimmt ein Fenster mit der übersetzten Fehlermeldung oder nicht?
Und wenn du die Transaktions-ID löscht kann ich dir so auch nicht helfen.

Zeig mal den Screenshot der Fehlermeldung.

Gruß :wave:
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

JohnDoe
Beiträge: 5
Registriert: Di 17. Sep 2019, 08:53

Re: Paypal Fehler 10004 Transaction refused

Beitrag von JohnDoe » Do 15. Okt 2020, 17:39

Hi,
Hibiscus-Scripter hat geschrieben:
Do 15. Okt 2020, 17:16
Da gab es doch bestimmt ein Fenster mit der übersetzten Fehlermeldung oder nicht?
Zeig mal den Screenshot der Fehlermeldung.
gern:
Screenshot from 2020-10-15 17-34-33.png
Und wenn du die Transaktions-ID löscht kann ich dir so auch nicht helfen.
Wenn Du mir jetzt noch sagst, wie ich dieses Kunststück zustande gebracht haben könnte… :-D

Als mögliche Fehlerquellen möchte ich ausschließen:
  • ich fuddel nicht mit der PayPal-API herum
  • ich verwende PayPal nicht in selbstgezimmerten Shops
  • mein bisher einziger Verkauf über das PayPal-Konto war besagte Transaktion über ebay
  • im Webinterface von PayPal habe ich nichts gelöscht, geschweige denn überhaupt die Möglichkeit dazu gefunden
Auch bin ich mir nicht 100%ig sicher, ob diese zurückgehaltene Zahlung von ebay/paypal mit unterschiedlichen Transaktions-IDs einherging, sprich: ob die genannte (falsche) Transaktions-ID jemals existiert hat.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1990
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: Paypal Fehler 10004 Transaction refused

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Do 15. Okt 2020, 17:52

so das dachte ich mir schon, denn die Fehlermeldung oder besser gesagt der letzte Absatz ist eindeutig und auch unumgänglich.
Den Beitrag selbst und weitere Antworten hier hättest und kannst du dir sparen, wie es da auch steht: Es kann dir NUR Paypal helfen.
Zudem hat der PayPal-Support dies ja bereits bestätigt da die sich dem "Problem" angenommen hatten und auch wohl eine angebliche Lösung hatte.

Ich selbst und hier im Forum gabs das Problem schon und wurde IMMER NUR durch PayPal gelöst.

Das mit der gelöschten Transaktions-ID kommt halt deswegen:
JohnDoe hat geschrieben:
Do 15. Okt 2020, 17:01
L_TRANSACTIONID2=nichtexistenteTransactionID&
JohnDoe hat geschrieben:
Do 15. Okt 2020, 17:01
ayPal [yPal]
Denn diese beiden Sätze im Log sind bestimmt nicht von mir ;D

Gruß und Schluss Sorry :wave:
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

JohnDoe
Beiträge: 5
Registriert: Di 17. Sep 2019, 08:53

Re: Paypal Fehler 10004 Transaction refused

Beitrag von JohnDoe » Do 15. Okt 2020, 18:05

Danke für die Antwort. Ich glaube nicht, daß PayPal das hinbekommt. Der Support ist wohl irgendwie der Meinung, daß ich die Homebankingsoftware selbst programmiert hätte und der Umgang mit deren API das Natürlichste auf der Welt sei. Ich soll manuell über die API diese und jene Transaktion abrufen… es wäre einfacher, ich könnte in Hibiscus eventuell die fehlerhafte Transaktion in einer blacklist.ids hinterlegen und sie wird fortan ignoriert.

Könntest Du mir bitte vielleicht bitte einen Tip geben, wie diese Zeile aus getTransData mit der fehlerhaften ID zustandekommt, bzw. über welchen call ich diese manuell abrufen kann, um sie PayPal unter die Nase zu halten?

JohnDoe
Beiträge: 5
Registriert: Di 17. Sep 2019, 08:53

Re: Paypal Fehler 10004 Transaction refused

Beitrag von JohnDoe » Do 15. Okt 2020, 18:31

JohnDoe hat geschrieben:
Do 15. Okt 2020, 18:05
Könntest Du mir bitte vielleicht bitte einen Tip geben, wie diese Zeile aus getTransData mit der fehlerhaften ID zustandekommt, bzw. über welchen call ich diese manuell abrufen kann, um sie PayPal unter die Nase zu halten?
Hab schon, danke. Die falsche Transaktions-ID taucht direkt in TransactionSearch auf.

Zurück zu „Hibiscus Mashup über Finance.Websync - (Beta 0.x = neue Release 3 der alten Scripte)“