Virtuelle Konten bzw. Spartöpfe

Hier darf jeder ein Thema erstellen das nicht zu den Support-Themen passt
fonk
Beiträge: 7
Registriert: Do 29. Okt 2015, 12:02

Virtuelle Konten bzw. Spartöpfe

Beitrag von fonk » Mi 31. Okt 2018, 07:56

Hallo zusammen,

ich hoffe ich bin hier richtig mit meiner Frage:
Ich würde gerne für bestimmte Themen im Überblick behalten, wie viel Geld ich dafür zurück gelegt habe und wie viel ich bereits ausgegeben habe. Wenn ich z.B. für Urlaube im Monat 200 Eur zurücklege und dann im März einen Kurzurlaub für 300 Euro mache und im Mai für 80 Eur Campen fahre, würde mich im Juli vielleicht interessieren, wie viel ich noch für meinen Sommerurlaub ausgeben kann.
Nun könnte ich das in Hibiscus alles einer Kategorie zuordnen und die Umsätze darauf auswerten. Als ich darüber nachgedacht habe, bin ich auf die beiden Probleme gestoßen:
a) Wenn ich bereits Summe x gespart habe, kann ich das nicht abbilden, weil ich einer Kategorie ja keinen "Anfangsbestand" zuweisen kann
b) Ich müsste die Auswertungen insbesondere nach ein paar Jahren immer ab dem Datum, an dem ich die Kategorie angelegt habe, laufen lassen. Ansonsten werden ja nur die Umsätze des aktuellen Zeitraums beachtet.

Hat jemand dazu eine Idee? Ich würde sonst vermuten, dass eine Funktion ala "virtuelle Konten" oder "Spartöpfe" bräuchte, die einen Anfangssaldo haben können und wo der Saldo fortlaufend weitergeführt wird - halt wie bei einem "richtigen" Konto...

Besten Dank und viele Grüße,
Frank

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1511
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: Virtuelle Konten bzw. Spartöpfe

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Mi 31. Okt 2018, 08:28

Du kannst bei Offline-Konten entweder manuell Umsätze anlegen oder aber wenn du zwei Konten hast überweise den Anfangsbetrag einfach hin und her und dann kannst du dem Rückeingang ja auch eine Kategorie zuweisen.

Ansonsten frag mal im Homebanking-Forum für Hibiscus:
https://homebanking-hilfe.de/forum/index.php?f=33

Gruß
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

fonk
Beiträge: 7
Registriert: Do 29. Okt 2015, 12:02

Re: Virtuelle Konten bzw. Spartöpfe

Beitrag von fonk » Do 1. Nov 2018, 11:32

Danke für den Hinweis - ich habe das dann dort auch noch einmal thematisiert: https://homebanking-hilfe.de/forum/topic.php?t=22317

Zurück zu „Allgemeine Diskussionen“