ING-DiBa AG: Script, um Überweisungen tätigen zu können [Status: Fertig gestellt]

um z. B. einen Überblick zu erhalten für welche Banken, Kreditkarten oder Cashsysteme Bedarf besteht diese über Hibiscus-Scripting verfügbar zu machen wenn dort kein HBCI angeboten wird
Armer Alter
VIP
VIP
Beiträge: 13
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 14:25

ING-DiBa AG: Script, um Überweisungen tätigen zu können [Status: Fertig gestellt]

Beitrag von Armer Alter » So 29. Aug 2021, 12:04

Moin,

vorausschicken möchte ich meinen Dank an Sebastian für die kontinuierliche Arbeit und Unterstützung!

Per HBCI kann man bei der ING nur noch die Umsätze von Giro- und Extrakonten abrufen. Den Kommentar zur ING spar ich mir aber die Bank hat trotzdem (immer noch) viele Kunden.

Gibt es Überlegungen, ein Script für Überweisungen zu erstellen?
Könnte man das mit einer Art Crowdfunding zu befördern?

D&G

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 2203
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg
Has thanked: 2 times
Been thanked: 4 times

Re: ING-DiBa AG: Script, um Überweisungen tätigen zu können

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Mo 1. Nov 2021, 17:30

soweit ich das alles mitbekommen habe, brauche ich ja wohl nicht nach einer offiziellen Aussage der ing-Diba fragen oder? :roll:

Aber vorstellen kann ich mir vieles :lol:
Nur müsste da hier auch natürlich mehr Interesse und vor allem Reaktion geben oder nicht :shifty:
Denn ist ja nicht so, als ob das die einzige Bank wäre, es gibt noch andere wo sich offensichtlich mehr Leute für interessieren ...

Ansonsten befürworte ich deine Vorschläge :-D

Gruß :wave:
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

hbci
VIP
VIP
Beiträge: 445
Registriert: Sa 7. Mär 2020, 15:01
Has thanked: 4 times

Re: ING-DiBa AG: Script, um Überweisungen tätigen zu können

Beitrag von hbci » Mo 15. Nov 2021, 17:48

Bin auch dafür. 2FA geht per App. Zugangsdaten auf Anfrage.

Gienie
Beiträge: 2
Registriert: So 2. Okt 2022, 13:38

Re: ING-DiBa AG: Script, um Überweisungen tätigen zu können

Beitrag von Gienie » So 2. Okt 2022, 13:42

Hallo,
wie teuer wäre eine Entwicklung?
Ist der Preis bekannt, findet sich auch eine Finanzierung.

LG

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 2203
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg
Has thanked: 2 times
Been thanked: 4 times

Re: ING-DiBa AG: Script, um Überweisungen tätigen zu können

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Mo 17. Okt 2022, 22:23

Gienie hat geschrieben:
So 2. Okt 2022, 13:42
Hallo,
wie teuer wäre eine Entwicklung?
Ist der Preis bekannt, findet sich auch eine Finanzierung.

LG
So genau hat mich das niemand gefragt :P
Aber ich weiß sicher, dass wenn ich meine möglichen Leistungen frei anbieten würde ich bei einem Stundensatz um die 150,00 € liegen würde.
Im Moment baue ich gerade mit Freude an neuen Unterstützungen. Je nachdem wie "ekelhaft" die Bank die Umsatzdaten anbietet (kein CSV, nur PDF, usw.) brauche ich für eine saubere Unterstützung mit Login, Abruf, Logout, Fehlerhandling usw. ein bis zwei Arbeitstage, wenn ich nur daran arbeiten würde.

So mit diesen Infos kannst du nun anstellen was du willst :ugeek:

Aber jetzt kommt wohl aufgrund der "Nachfrage" erstmal eine weitere Kreditkarte dran :shifty:

Bei der IngDiba ist es ja wohl schlecht gelaufen für die Kunden mit HBCI oder?
Das gilt ja auch für alle Kontoarten oder? Also auch für das Girokonto?
Denn dann stehen die Chancen zumindest gut, dass wenn ich die IngDiba anpacke, ich hier auch die Überweisungsfunktion für eine weitere Bank anbiete.

Gruß :wave:
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

hbci
VIP
VIP
Beiträge: 445
Registriert: Sa 7. Mär 2020, 15:01
Has thanked: 4 times

Re: ING-DiBa AG: Script, um Überweisungen tätigen zu können

Beitrag von hbci » Mo 17. Okt 2022, 23:11

Ich kapier die Frage nicht. Man kann sowohl für Giro- als auch TG-Konten Saldo und Umsätze per HBCI abrufen. Überweisungen gehen nicht.

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 2203
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg
Has thanked: 2 times
Been thanked: 4 times

Re: ING-DiBa AG: Script, um Überweisungen tätigen zu können

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Mo 17. Okt 2022, 23:29

hbci hat geschrieben:
Mo 17. Okt 2022, 23:11
Ich kapier die Frage nicht. Man kann sowohl für Giro- als auch TG-Konten Saldo und Umsätze per HBCI abrufen. Überweisungen gehen nicht.
Bitte was? Na wie soll ich selbst auf so einen Schmarn kommen :P :wtf: :-D
Was ist denn bitte das für eine Bank :crazy:

Also ich dachte die haben einfach HBCI abgeschafft, hä, also geht alles nur ich soll den Thread-Titel wörtlich nehmen und einfach nur Überweisungen bauen? :wtf:
Ja ok ich hab den ersten Post wohl mehr Überfolgen, aber an sowas hab ich da auch nicht gedacht.
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

Gienie
Beiträge: 2
Registriert: So 2. Okt 2022, 13:38

Re: ING-DiBa AG: Script, um Überweisungen tätigen zu können

Beitrag von Gienie » Di 18. Okt 2022, 09:09

Hallo Herr Richter,
also reden wir von max. 150x16= 2400 Euronen.
Ich finde die Idee von "Armer Alter" über eine Art "Crowdfunding" zu finanzieren gut.
Mein Beitrag wären 15 Euro.
Würden sich 160 Nutzer anschliessen, wäre eine Realisierung möglich.
Halten Sie ein entsprechendes Vorgehen für realisierbar?
LG
Genie
Hibiscus-Scripter hat geschrieben:
Mo 17. Okt 2022, 22:23
Gienie hat geschrieben:
So 2. Okt 2022, 13:42
Hallo,
wie teuer wäre eine Entwicklung?
Ist der Preis bekannt, findet sich auch eine Finanzierung.

LG
So genau hat mich das niemand gefragt :P
Aber ich weiß sicher, dass wenn ich meine möglichen Leistungen frei anbieten würde ich bei einem Stundensatz um die 150,00 € liegen würde.
Im Moment baue ich gerade mit Freude an neuen Unterstützungen. Je nachdem wie "ekelhaft" die Bank die Umsatzdaten anbietet (kein CSV, nur PDF, usw.) brauche ich für eine saubere Unterstützung mit Login, Abruf, Logout, Fehlerhandling usw. ein bis zwei Arbeitstage, wenn ich nur daran arbeiten würde.

So mit diesen Infos kannst du nun anstellen was du willst :ugeek:

Aber jetzt kommt wohl aufgrund der "Nachfrage" erstmal eine weitere Kreditkarte dran :shifty:

Bei der IngDiba ist es ja wohl schlecht gelaufen für die Kunden mit HBCI oder?
Das gilt ja auch für alle Kontoarten oder? Also auch für das Girokonto?
Denn dann stehen die Chancen zumindest gut, dass wenn ich die IngDiba anpacke, ich hier auch die Überweisungsfunktion für eine weitere Bank anbiete.

Gruß :wave:

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 2203
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg
Has thanked: 2 times
Been thanked: 4 times

Re: ING-DiBa AG: Script, um Überweisungen tätigen zu können

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Di 18. Okt 2022, 21:55

Gienie hat geschrieben:
Di 18. Okt 2022, 09:09
Halten Sie ein entsprechendes Vorgehen für realisierbar?
Grundsätzlich ist ein Motto: Alles ist möglich, man muss es nur wollen und/oder bezahlen

Normalerweise würde ich sagen, dass ich für die Unterstützung von "nur einer Überweisungsfunktion" nicht für mich selbst ein ganzes Girokonto eröffne.
Daher wäre wie hier beschrieben am besten ein Zugang von einem Benutzer notwendig. Beim testen der Funktionen für SEPA dann auch mit dem entsprechenden Vertrauen. Hier ist der Zugang aber natürlich nur für die Zeit der Entwicklung notwendig da Umsatzabruf ja wohl wegfällt.

Sollte allerdings tatsächlich eine ordentliche Vergütung dafür rumkommen, ist das vermutlich was anderes 8-)

Gruß :wave:
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 2203
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg
Has thanked: 2 times
Been thanked: 4 times

Re: ING-DiBa AG: Script, um Überweisungen tätigen zu können

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Di 20. Dez 2022, 23:24

Sodala, danke für die Unterstützung und den Entwickler-Zugang von hbci :thumbup:
Mit vereinten Kräften konnte womöglich eine annehmbare Lösung geschaffen werden. ~O) :-W :-?? #:-S :YMPARTY:

Hierzu sind ein paar Eckpunkte aktuell:
  • Da man in Hibiscus im Überweisungs-Formular natürlich ein "zu belastendes Konto" auswählen muss, wird hierzu wie gewohnt ein non-HBCI Konto angelegt
  • Da die ING Diba aber Umsätze per HBCI anbietet, werden bei diesem non-HBCI Konto keine Umsätze abgerufen (spart mir Arbeit und wäre auch unnötig)
  • Es wird beim Konto-Sync nur der Saldo abgerufen. Hibiscus prüft soweit ich das sehe den Konto-Saldo aber nicht, womit das Konto nicht unbedingt aktuell gehalten werden muss (denke ich)
  • Im Moment werden die Feld-Werte 'End-to-End ID und Referenz' noch nicht verarbeitet, da die ING Diba die erste von meinen Unterstützungen ist die das Feld auch anbietet. Könnte ich also noch nachbauen wenn gewünscht.

Gerne mal mit den aktuellen Nightly-Builds von
  • finance.websync
  • hibiscus.mashup
ausprobieren, in welcher die Fehler behoben sein sollten.
:idea: Hilfe als Anleitung hierzu gibst wie immer auch im Tipps und Tricks-Forum


Hier dann bitte auch wieder Rückmeldung geben!
:!: Dabei bitte nicht vergessen:
Sollten dennoch weiterhin Fehler auftreten hier das vollständige Status-Log posten!
(formatiert wie in den Posting-Regeln beschrieben)


Gruß :wave:

Zurück zu „Das Leben ist doch ein Wunschkonzert“