Unterstützung österreichische Banken

um z. B. einen Überblick zu erhalten für welche Banken, Kreditkarten oder Cashsysteme Bedarf besteht diese über Hibiscus-Scripting verfügbar zu machen wenn dort kein HBCI angeboten wird
PatOne

Unterstützung österreichische Banken

Beitrag von PatOne » Fr 7. Nov 2014, 12:49

Hallo,

Ich möchte einmal anfragen, wie es mit österreichischen Banken aussieht.
Konkret würde ich in Hibiscus gerne die "Erste Bank und Sparkasse" aufnehmen zur Verwaltung von Girokonten.
Ich habe zwar schon mit den Scripts ein wenig gespielt, allerdings noch keine richtige Verbindung zustande bekommen.

Die URL ist https://netbanking.sparkasse.at/
BLZ: 20111

Eine Umsetzung wäre genial und der Bedarf aus der Sicht der deutschen Nachbarn vorhanden :)

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1616
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: Unterstützung österreichische Banken

Beitrag von Hibiscus-Scripter » So 16. Nov 2014, 13:13

da wir hier als Deutsche nur deutsche Bankkonten eröffnen können müsstest du dass schon selbst umsetzten oder mit einen Zugang zu Verfügung stellen ...
Ist einfach leider so ... aber eigentlich auch klar ...
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

Zurück zu „Das Leben ist doch ein Wunschkonzert“