Oracle Java für Linux über PPA und automatisch updaten

Hier können pfiffige Benutzer Ihre geheimen Tricks und Erkenntnisse preis geben
Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1593
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Oracle Java für Linux über PPA und automatisch updaten

Beitrag von Hibiscus-Scripter » So 27. Mär 2016, 14:46

für Linux-User auch ganz interessant:

wer das All-in-One Installations-Paket nicht nutzen möchte aber doch Oralce Java 8 benötigt, hier die einfachste Variante dies zu Installieren und aktuell zu halten:
  • mit

    Code: Alles auswählen

    sudo add-apt-repository ppa:webupd8team/java
    das PPA der Drittanbieter webupd8team hinzufügen
  • dann z. B. mit der Paketverwaltung oder apt-get oder was auch immer die Pakete:
    - oracle-java8-installer
    - oracle-java8-unlimited-jce-policy
    - oracle-java8-set-default
    installieren.
    Und schwubs ist Oracle Java 8 mit notwendigem erhöten Sicherheitsregeln installiert und wird automatisch aktuell gehalten
Quelle: https://launchpad.net/~webupd8team/+archive/ubuntu/java

Gruß
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

magic
Beiträge: 38
Registriert: Fr 3. Apr 2015, 21:19

Re: Oracle Java für Linux über PPA und automatisch updaten

Beitrag von magic » Sa 30. Mai 2020, 00:38

Hallo,

leider wird das PPA für das Oracle Java nicht mehr angeboten.

Gruß
Maik

Zurück zu „Tipps und Tricks“