Installation des Rundum-Sorglos-Pakets unter Linux Mint für User ohne Admin-Rechte

Alle Fragen die nicht direkt unter Support zu einem der Scripte gezählt werden können
ro_s
Beiträge: 16
Registriert: Do 4. Jul 2019, 23:20

Installation des Rundum-Sorglos-Pakets unter Linux Mint für User ohne Admin-Rechte

Beitrag von ro_s » Do 4. Jul 2019, 23:39

Nach dem Starten des Installations-Scripts (->Im Terminal ausführen) wird nach '[sudo] Passwort für xy-user' gefragt. Da der User xy aber keine Rechte als sudo hat, erscheint nach Eingabe des Passworts die Meldung: 'Leider darf der Benutzer xy-user »/bin/rm -rf /opt/jameica« als root auf z-rechner nicht ausführen.' Wie kann ich das Script für einen User ohne sudo-Rechte ausführen?
Linux Mint 19-64bit

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1590
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: Installation des Rundum-Sorglos-Pakets unter Linux Mint für User ohne Admin-Rechte

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Fr 5. Jul 2019, 09:49

Code: Alles auswählen

su <Benutzer mit Sudo-Rechten> <Kommando>
?
wobei, dann natürlich die Plugins NICHT im Verzeichnis des richtigen Benutzers landen, sondern in die von dem su-User, daher sollte man auch den Installer nicht als Root ausführen.
Die Plugins müsste man dann in Jameica selbst nochmals nach-installieren oder zwischen den verschiedenen Home-Verzeichnissen kopieren.

Um das Problem zu umgehen, müsste ich zwei Installer bauen. Einen der nur das Programm installiert und einen der nur die Homeverzeichnis-Plugins im aktuellen Benutzer installiert ;D
Da wäre es einfacher dem einfach mal sudo-Rechte zu geben, oder aber eine manuelle Installation durchzuführen.

Gruß

PS: wobei die zwei getrennten Installer "eigentlich" kein Problem wären...
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

ro_s
Beiträge: 16
Registriert: Do 4. Jul 2019, 23:20

Re: Installation des Rundum-Sorglos-Pakets unter Linux Mint für User ohne Admin-Rechte

Beitrag von ro_s » So 23. Feb 2020, 16:24

Ich habe das Rundum-Sorglos-Paket nun installiert, indem ich wie vorgeschlagen dem User vorübergehend Admin-Rechte vergeben habe.
Da ich bereits eine manuelle Installation habe, habe ich zuvor das .jameica-Verzeichnis der manuellen Installation im Home-Verzeichniss gesichert. Nach der Installation der Rundum-Sorglos-Version habe ich im Home-Verzeichniss das neu entstandene .jameica-Verzeichnis der Rundum-Sorglos-Version durch das der manuellen Installation ersetzt. Keine Ahnung, ob ich dadurch Einbusen im Funktionsumfang habe, aber bis jetzt funktioniert es.
Linux Mint 19-64bit

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1590
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: Installation des Rundum-Sorglos-Pakets unter Linux Mint für User ohne Admin-Rechte

Beitrag von Hibiscus-Scripter » So 23. Feb 2020, 17:03

Nur hättest du dir das Löschen und wieder drüber kopieren des Home-Verzeichnisses sparen können.
Das wird von mir auch nirgendwo so empfohlen!
Der Sinn der Installer ist ja hauptsächlich der, dass eben alle notwendigen Plugins im Home-Verzeichnis gleich mit installiert bzw. aktualisiert werden. Die Benutzerdaten werden hier nie abgefasst. Hauptsache der Pfad ist Standard.

Mit den wieder drüber kopieren machst du nur alles wieder zu Nichte oder baust sogar Fehler ein.
Also einfach immer drüber installieren für ne saubere Installation.

Nochmals an Alle:
Es wird niemals empfohlen bei Jameica oder Hibiscus, irgendwo etwas "manuell drüber zu kopieren"!
Je nach Art des Kopiervorgangs werden hierdurch ja womöglich verschiedene Versionen miteinander vermischt.


Von mir wird sowieso ausschließlich empfohlen: Direkt ohne weiteres zutun meine Installer als Rund-um-Sorglos-Paket zu verwenden.

Gruß
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

Zurück zu „Für Einsteiger“