Santander Kreditkarte - Umsatzabfrage nach Umstellung auf 2FA nicht mehr möglich

Hier gibt es Support zu den Plugin der neuesten Generation des Hibiscus-Mashup Projekts von Sebastian Richter
-=SSD=-
Beiträge: 2
Registriert: Sa 23. Nov 2019, 21:29

Re: Santander Kreditkarte - Umsatzabfrage nach Umstellung auf 2FA nicht mehr möglich

Beitrag von -=SSD=- » So 24. Nov 2019, 20:09

Hibiscus-Scripter hat geschrieben:
Fr 18. Okt 2019, 21:47
  1. Kann man jederzeit zwischen den Sicherheitsverfahren SecureApp und mobileTAN wechseln? Damit ich beide umsetzten kann?
  2. Werden in dem neuen Online-Banking alle Kontenarten abrufbar zur Verfügung gestellt und sieht dabei die Seite sozusagen immer gleich aus?
  3. Welche Art von Kontoauszügen kann man bei den einzelenen Kontoarten abrufen? z. B. CSV bei Tagesgeld, Giro und Kreditkarten ist gleich?
  4. Sehen die PDF-Abrechnungen der Kreditkarte wie früher aus oder ist das auch alles neu oder gibts die überhaupt noch?
  5. Daher die Bitte um Screenshots von der Hauptseite, also der Startseite nach dem Login, von der Kontoauswahl und auch von den Detailansichten der Umsätze in den jeweiligen Kontoarten?
6.) Bitte um mehrere Kontoauszüge bzw. Abrechnungen oder Seitenquelltexte (je nachdem ob man einen Kontoauszug herrunterladen kann) in unveränderter Form im Original als Beispiele.
Dann kann ich das ganz schnell direkt mit diesen verschiedenen Beispielen umsetzen.
  1. Ich habe keine Möglichkeit gesehen, das Verfahren zu wechseln.
  2. Ich habe leider nur die Kreditkarte. Dem Aussehen nach zu Urteilen sieht alles aber gleich aus.
  3. Bei der Kreditkarte komme ich nur an PDFs.
  4. Bei der Kreditkarte sieht alles wie zuvor aus. Auch die eingebundenen Schriftarten sind gleich. Nur das Logo haben sie ausgetauscht.
  5. Hat mein Vorposter schon erledigt.
  6. Das mit Quelltexten wird schwierig, da alles über die API erfolgt. Im Anhang findest du die Abfragen, die Firefox beim Login durchführt. Welche der Anfragen werden benötigt?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

AausW
Beiträge: 3
Registriert: Di 6. Feb 2018, 21:17

Re: Santander Kreditkarte - Umsatzabfrage nach Umstellung auf 2FA nicht mehr möglich

Beitrag von AausW » Mo 20. Jan 2020, 12:34

Leider bietet Santander zwar günstige Konditionen, aber leider einen recht eigenwilligen online-zugang!

Ich würde mich auch freuen, wenn es wieder mit Hibiscus funktioniert.

Danke!

Bin leider beim debugging auch nicht sehr weit gekommen, das ist alles Javascript was mit Webpack ausgeliefert wird, und das generiert einen Downloadlink wenn man auf ein pdf klickt. Wie sich der Prozess zusammensetzt, da komme ich nicht dahinter.

pinmir
Beiträge: 5
Registriert: Fr 9. Mai 2014, 21:27

Re: Santander Kreditkarte - Umsatzabfrage nach Umstellung auf 2FA nicht mehr möglich

Beitrag von pinmir » Mi 5. Feb 2020, 23:26

Habe soeben meine Kreditkarte in Hibiscus eingerichtet und festgestellt, dass es nicht funktioniert.

Gibt es zwischenzeitlich neue Infos, wie man den Santanderzugang zum Laufen bringt?

Danke!

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1403
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: Santander Kreditkarte - Umsatzabfrage nach Umstellung auf 2FA nicht mehr möglich

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Sa 15. Feb 2020, 17:45

So, nachdem ich seit letztem Jahr keinerlei Antwort der Santander Bank erhalten habe, außer ich solle warten! und mir auch keiner Sagen konnte ob und wo man das Sicherheitsverfahren zwischen mobileTan und Banking-App wechseln kann, bin ich nun auf eine eigene Lösung gestossen.

Wenn man sich im neuen Online-Banking anmeldet kann man sich direkt mit der Banking-App registrieren und für mobileTAN gibts nur ein Formular bei dem man die Kontonummer braucht die ich aber nie erhalten habe?! (typisches Henne-Ei-Problem).
Aber, wenn man sich im alten Online-Banking anmeldet dann wird man dort doch echt direkt zum registrieren des mobileTAN-Verfahrens und Eingabe seiner Handy-Nummer aufgefordert. Perfekt.

Ziel ist es von mir nämlich ganz klar wie immer: Möglichst alle Sicherheitsverfahren zu unterstützen und mobileTAN muss daher zuerst gemacht werden. Denn ein Wechsel auf die App ist nach der Erfahrung eher erwünscht und dadurch einfacher.

Nun kann es also ohne weitere Hilfe nun endlich losgehen.
Interessant wird es dann nur wenn noch die Banking-App als Sicherheitsverfahren eingebaut werden soll und wie dann die Aktivierung erfolgt.
Denn ich denke die meisten von euch werden wohl die Banking-App statt mobileTAN verwenden.

Gruß
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

pinmir
Beiträge: 5
Registriert: Fr 9. Mai 2014, 21:27

Re: Santander Kreditkarte - Umsatzabfrage nach Umstellung auf 2FA nicht mehr möglich

Beitrag von pinmir » Sa 15. Feb 2020, 21:52

Danke für den Zwischenstatus.Bin gespannt, ob's funktioniert.

forenuser

Re: Santander Kreditkarte - Umsatzabfrage nach Umstellung auf 2FA nicht mehr möglich

Beitrag von forenuser » So 16. Feb 2020, 14:21

Ich würde mich über die Unterstützung von Santander Kreditkarten freuen. Ich nutze ausschließlich Mobil Tan als Sicherheitsverfahren. Banking Apps laufen auf gerooteten Geräten nicht.

Ich habe zwei unterschiedliche Santander Kreditkarten (Super Master Card und 1 plus Card) und hoffe, das das keine Probleme macht. Abrechnungen werden in der Postbox für jede Karte einzeln zur Verfügung gestellt.

Viele Grüße.

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1403
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: Santander Kreditkarte - Umsatzabfrage nach Umstellung auf 2FA nicht mehr möglich

Beitrag von Hibiscus-Scripter » So 16. Feb 2020, 18:39

so habe mich nun an die Arbeit gemacht.
Als erstes fällt auf, dass ich bei meinem Tagesgeld-Testkonto direkt einen CSV-Export als Kontoauszug angeboten bekomme?!
OK, kann sein den gibts für die Kreditkarte nicht, aber auch für das Giro-Konto nicht?
Entgegen meiner vielen Nachfragen habe ich auch hier noch keinen Screenshot erhalten.

Für die Umsätze der Kreditkarte würde ich gerne ein direktes Auslesen der Seite testen, brauche hierfür aber auch wie schon nachgefragt den Quellcode.
Das dies für die meisten schwierig ist, ist mir schon klar daher folgt wohl noch eine Schritt für Schritt Anleitung wie man diesen "Enduser-Quelltext" mit der rechten Maustaste und "Element untersuchen" erhält und wie man mir von dem Entwickler-Analyse-Werkzeug mir dann den vollständigen Quelltext einer Seite mit Kreditkartenumsätzen zu kommen lassen kann.

Hier sieht man bei mir den CSV-Export, wieso ist das keinem bei einem anderen Konto aufgefallen?
Export-von-CSV.jpeg
Kann mir hierzu jemand bitte per PM eine Beispiel-Datei mit Umsätzen schicken?

Und ich bitte nochmals um Screenshots ALLER Kontoarten.
@HANICHL wieso hast du nicht auch gleich nen Screenshot von dem Girokonto mit gepostet?

Anleitung für einen ordentlichen Seitenquelltext der Umsatzseiten
Bitte per PM (Privater Nachricht, rechts oben) mir zukommen lassen.
  • Seite einer Kontoart aufmachen und so viele Umsätze anzeigen lassen wie nur möglich
  • Mit der rechten Maustaste auf einen Umsatz klicken und dann "Element untersuchen" oder "Untersuchen" auswählen
  • Dann geht das Entwickler-Analysewerkzeug auf
  • Hier kann man und im obersten HTML-Tag oder im Body-Tag mit der rechten Maustaste das ganze HTML-Element anzeigen oder bearbeiten
  • Somit kann man den ganzen Quellcode markieren und kopieren und mir dann bitte zukommen lassen
Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

AausW
Beiträge: 3
Registriert: Di 6. Feb 2018, 21:17

Re: Santander Kreditkarte - Umsatzabfrage nach Umstellung auf 2FA nicht mehr möglich

Beitrag von AausW » Mi 19. Feb 2020, 21:42

Bei der kreditkarte gibt es definitiv keinen Export. Das Geschäftsmodell ist ja, dass man möglichst den Kredit in Anspruch nimmt, wo man dann 10 Euro Gebühr für zahlt im Monat und noch Zinsen. Da macht Santander es möglichst unbequem, den Saldo ausgeglichen zu halten. So gibt es z.B. keinen automatischen Ausgleich per Lastschrift. Man muss jeden Monat einloggen und rechtzeitig überweisen.

Die Santandersign App dürfte keine große Hürde sein. Wenn benötigt, zeigt der Browser ein Hinweisfenster, was automatisch neu lädt nachdem man sich in der App authentifiziert hat. Ich konnte leider das html nicht abfangen, weil ich mich heute schon mal freigeschaltet hatte.

html von der Umsatzansicht kommt per PN

Benutzeravatar
Hibiscus-Scripter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1403
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 17:14
Wohnort: Würzburg

Re: Santander Kreditkarte - Umsatzabfrage nach Umstellung auf 2FA nicht mehr möglich

Beitrag von Hibiscus-Scripter » Do 2. Apr 2020, 18:43

Achja, was heißt eigentlich dieser Satz?
AausW hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 21:42
Ich konnte leider das html nicht abfangen, weil ich mich heute schon mal freigeschaltet hatte.
Bedeutet dies, dass man die Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht mehr jedesmal ausführen muss? Das sehe ich in meinem Test-Account nämlich nicht so, also bei mTan. Wenn ich mich nicht jedesmal doppelt Authentifizierung müsste könnte ich endlich auf meinen Fremdaccount zugreifen.

Denn genau das ist ja eigentlich das Problem!
Ich hoffe ja immer noch gewaltig, dass die Santander auch mal (wie jede andere Bank ja auch) einlenkt und diese dauerhafte mTan-Abfrage bei jedem Login, wieder abschaltet und nur alle drei Monate verlangt.
Dann könnte ich auch wieder das ganz in Ruhe in einem anderen Account umsetzen.

Es sollten sich echt mal alle User bei der Bank beschweren.

Naja jedenfalls, wenn diese SMS mal nicht mehr jedesmal verlangt wird, könnte sich ja mal jemand hier melden und Bescheid geben.
Bis dahin ist die Umsetzung der Santander Kreditkarten und Girokonto sowieso, auf Eis gelegt!
Selbst könnte ich (aktueller Stand) höchstens das Tagesgeldkonto umsetzen aber mit einem Fremdzugang wäre das hier alles schon längst passiert, siehe LBB.

Gruß
... wer lesen kann ist wie immer im klaren Vorteil ...

:!: Vor dem Posten: Bitte die Posting-Regeln für neue Beiträge lesen und bitte auch immer alle 4. Punkte zur Fehlermeldung beachten (Der Post wird ansonsten gelöscht)

:idea: Hilfe und Informationen zu den Test- und Nightly-Builds und deren Installation findet Ihr z. B. im Tipps und Tricks-Forum (Weitere hilfreiche Artikel findet man in der FAQ auf der Projekt-Website)

Wer ein Dankeschön für die Arbeit und Unkosten senden möchte, kann gerne auch :arrow: Spenden

Zurück zu „Hibiscus Mashup über Finance.Websync - (Beta 0.x = neue Release 3 der alten Scripte)“